Wettbewerb Malwettbewerb: Sport der Zukunft

Sport der Zukunft Malwettbewerb @ Goethe-Institut Tokyo

17.01. - 31.03.2020

Innerhalb des zugrundeliegenden Malwettbewerbs für ausgewählte Goethe-Institute können PASCH-Schü­ler*innen ihre Vorstellungen vom Sport der Zukunft auf kreative Art und Weise ausdrücken.

Digitalisierung, Virtual und Augmented Reality, Robotisierung oder auch neue Technologien wie u.a. im Bereich der Bionik sind gesellschaftlich aktuelle Themen, die in unserem Alltag zukünftig eine immer größere Rolle spielen werden. Dies ist auch u.a. an der erst kürzlich wieder aufgekommenen Debatte um die Definition des eSport Begriffs in Abgrenzung von herkömmlichen Sportarten zu erkennen.

Technologisierung und digitale Welten scheinen somit also auch hier Einzug gefunden zu haben, womit sich die Frage nach weiteren Verände­rungen in diesem Bereich anschließt. Gilt die Definition des modernen Sports noch in 50 Jahren? Wie könnten sich Leistungs- & Breitensport im Laufe der Zeit verändern? Wird es ganz neue Sportarten in der Zukunft geben und werden traditionelle Sportarten womöglich umbenannt oder sogar verschwinden? Wie könnte der Sport der Zukunft aussehen? Wie die fiktiven „nächsten“ Olympischen Spiele im Jahr 2076 in Japan? Wie die virtuellen Athleten und digitalen Arenen?

Innerhalb des zugrundeliegenden Malwettbewerbs für ausgewählte Goethe-Institute können PASCH-Schü­ler*innen ihre Vorstellungen vom Sport der Zukunft auf kreative Art und Weise ausdrücken. Zu gewinnen gibt es u.a. exklusive und limitierte Preise anlässlich der Olympischen und Paraolympischen Spiele 2020 in Japan!

Arbeitet alleine oder in einem Team von maximal 3 Personen (unbedingt die Namen aller TN sowie den Bildtitel auf der Rückseite angeben!) und malt ein Bild zum Thema „Sport der Zukunft“ in A3-Größe auf Zeichen- oder Malpapier. Bei der Gestaltung und den Malutensilien sind Euch keine Grenzen gesetzt. Überlegt auch, welche Lehrer*innen an Eurer Schule Euch hierzu beraten könnten.

Weitere Information:
Malwettbewerb: Sport der Zukunft
 

Zurück