Online-Seminar Daten + Kultur

Dr. Fariz Darari © Dr. Fariz Darari

14.08.2020
14:00 – 16:00 Uhr

Online

Was ist Wikidata und wie können kulturelle Einrichtungen diese Datenbank nutzen?

In welcher Provinz gibt es die meisten Tempel? Welche Gemälde zeigen Holzblasinstrumente? Welches Lied hat die längste Melodie? In welcher Stadt wurden die meisten Komponisten geboren? Solche Fragen lassen sich mit Wikidata beantworten, denn hier werden strukturierte und miteinander verknüpfte Informationen als Open Data gesammelt.

Durch Wikidata werden alle derzeit verfügbaren Informationen und einzelne im gesamten Internet verteilte kulturelle Archive miteinander verbunden. Was wäre, wenn Daten, die an einer Stelle gesammelt werden, Daten an anderer Stelle automatisiert ergänzen können? Anders ausgedrückt, was wäre, wenn einzelne Informationsdetails miteinander „sprechen” könnten?  

In diesem Online-Seminar wird erklärt, wie Wikidata als Repositorium im Kontext unseres kulturellen Erbe genutzt werden kann. Inwieweit sind strukturierte Daten zur Dokumentation des kulturellen Erbes wichtig? Warum ist es wichtig, sämtliche Daten zu diesem Thema zu strukturieren, zu verlinken und als Open Data zugänglich zu machen? Wie kann eine GLAM-Institution ein solches freies und verlinktes Datensystem optimal nutzen, um sein kulturelles Erbe zu dokumentieren? Wie genau die Themen Daten und Kultur zusammenhängen, soll in dieser Ausgabe der Retas Budaya Online-Seminarreihe genauer erkundet werden.
Anmeldung
Das Programm Retas Budaya ist eine Kooperation zwischen dem Kulturdezernat, Wikimedia Indonesia, der Indonesian Game Association, PT Elex Media Komputindo und dem Goethe-Institut Indonesien.

Zur Veranstaltungsreihe: Retas Budaya Zum Projekt: Retas Budaya

 

Zurück