Regional Studies in computer games Geografi dan Permainan Komputer Mengenal Jerman sambil Bermain

Melalui permainan kita dapat menyelami kebudayaan sebuah negara dan mengalami sejarahnya, kata Thorsten Unger, pimpinan asosiasi permainan komputer Jerman (GAME).

Pak Unger, serious games, atau permainan dengan tujuan pendidikan, kini semakin penting, termasuk di Jerman. “Permainan serius” – bukankah itu sebuah paradoks?

Berhubung keseriusan seolah-olah bertentangan dengan permainan, yang selalu bersifat sukarela, istilah ini sepintas lalu berkesan kontradiktif.  Padahal, intinya adalah menggabungkan permainan dengan sesuatu yang bermakna, yaitu dengan memanfaatkan keinginan bermain dan mengarahkannya ke hal-hal ambisius, seperti sasaran pembelajaran.

Prinsip ini telah digunakan di berbagai bidang. Mungkinkah serious games dimanfaatkan untuk menyampaikan pengetahuan geografis mengenai Jerman, untuk memperkenalkan negeri ini berikut kekhasannya sejarah, ekonomi, sosial dan budayanya melalui permainan?

Ada dua alasan mengapa permainan cocok untuk menyampaikan pengetahuan geografis. Pertama, karena permainan dengan segala aturan dan tujuannya itu mensimulasi sistem. Misalnya saja, hubungan sebab akibat dalam suatu sistem ekonomi dapat ditampilkan dengan baik melalui permainan. Para pemain memperoleh umpan balik secara langsung, dan selain itu permainan pun menumbuhkan budaya gagal dengan memungkinkan pengulangan untuk memperbaiki kesalahan. Ini menciptakan pemahaman mengenai keterkaitan di bidang ekonomi. Kedua, permainan komputer menyajikan cerita. Dan cerita itu tentu saja dapat disampaikan dengan latar belakang dan tema nyata, serta diperkaya dengan aneka fakta, sehingga berbagai hubungan sejarah atau sistemik seputar Jerman tersampaikan melalui permainan tersebut.


Sementara ini jumlah serious games yang terfokus pada tema geografi Jerman memang masih terbatas. Tetapi mereka yang bermain Patrizier, misalnya, secara sambil lalu belajar tentang hubungan niaga kelompok Hansa melalui simulasi perdagangan pada latar sejarah tertentu. Permainan komputer klasik yang diciptakan sebagai hiburan pun, seperti seri Anno dan Siedler, pada gilirannya menyampaikan sejarah karena ditempatkan dalam konteks historis tertentu.

 

  • Mystery of Neuschwanstein (2015), Denkspiel
    Mystery of Neuschwanstein (2015), Denkspiel

    Das märchenhafte Schloss Neuschwanstein gehört zu den berühmtesten Bauwerken Deutschlands. Das mag auch an der Lebensgeschichte seines Erbauers, König Ludwig II. von Bayern, liegen. Dieser flüchtete sich mehr und mehr in eine Traumwelt und starb 1886 unter ungeklärten Umständen. „Mystery of Neuschwanstein“ vermittelt historische Fakten über sein Leben, und die Spielenden durchleuchten als Journalisten die Ereignisse, die zu seinem Tod geführt haben könnten. Eine Besonderheit sind handgemalte Szenen im sogenannten Wimmelbild-Stil.
  • Utopolis – Aufbruch der Tiere (2015), Denkspiel, Simulation
    Utopolis – Aufbruch der Tiere (2015), Denkspiel, Simulation

    In „Utopolis“ begeben sich bis zu 25 Spielende in die Rolle von fünf Waldtieren. Ihre Aufgabe ist es, Missionen zu erfüllen und dafür die unterschiedlichen tierischen Fähigkeiten so geschickt wie möglich einzusetzen: Die Eichhörnchen sind gute Sammler, die Hirschkäfer sind begabte Handwerker, die Wölfe können die Umgebung schnell erkunden. Die Kooperation aller Mitspielenden, die im Chat ihre Regeln aushandeln, ist entscheidend für das Gelingen ihres Abenteuers. Im Spiel werden grundlegende Mechanismen einer Demokratie vermittelt: Gesetzgebung, Gemeinschaftsdenken, Rechtsstaat.
  • Lernabenteuer Deutsch – Ein rätselhafter Auftrag (2013), Serious Game
    Lernabenteuer Deutsch – Ein rätselhafter Auftrag (2013), Serious Game

    Als Journalistin, die aus dem Ausland angereist ist, um ihren Onkel zu suchen, muss der Spielende einen Kriminalfall in einem deutschen Unternehmen lösen. „Lernabenteuer Deutsch“ ist als Sprachlernspiel konzipiert. Gleichzeitig vermittelt es Kontextwissen rund um die Arbeitswelt in Deutschland: Im Spielverlauf wird zum Beispiel das Verfassen eines Lebenslaufes oder eines Bewerbungsschreibens geübt. Darüber hinaus erhalten Deutschlernende grundlegende Informationen zur interkulturellen Kommunikation.
  • Forge of Empires (2012), Strategie
    Forge of Empires (2012), Strategie

    Der Spieler gründet eine Stadt in der Steinzeit und erlebt deren Veränderungen durch die Epochen. Jedes Zeitalter ist durch unterschiedliche gesellschaftliche Entwicklungsstufen gekennzeichnet. Der Wechsel von einer Epoche zur nächsten ist mit der Erforschung neuer Wohnkonzepte, Produktionsstätten, Militärtechnik oder kulturellen Einrichtungen verbunden. Berührungspunkte mit deutscher Landeskunde ergeben sich zum Beispiel durch die Möglichkeit, sogenannte legendäre Bauwerke zu errichten – für das frühe Mittelalter schlägt das Spiel den Aachener Dom, für die Zeit des Kolonialismus die Dresdner Frauenkirche vor.
  • 1378 (km) (2010), Ego-Shooter
    1378 (km) (2010), Ego-Shooter

    Der Spielende wird an unterschiedliche innerdeutsche Grenzabschnitte in das Jahr 1976 versetzt. Er kann sowohl in die Rolle eines Grenzsoldaten der damaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR) als auch in die Rolle eines sogenannten Republikflüchtlings schlüpfen, der versucht, die Grenze zur Bundesrepublik Deutschland (BRD) zu überwinden. Das Spiel will diesen brutalen Teil der deutschen Geschichte nacherlebbar machen. Wer als Grenzsoldat agiert, hat die Wahl, Flüchtlinge zu verhaften oder gar selbst zum Flüchtling zu werden. Wer schießt, muss sich im Spiel vor Gericht verantworten.
  • Patrizier IV – Aufstieg einer Dynastie (2010), Wirtschaftssimulation
    Patrizier IV – Aufstieg einer Dynastie (2010), Wirtschaftssimulation

    Hier ist der Spieler als Händler im Nordeuropa des 14. Jahrhunderts unterwegs, der Blütezeit der sogenannten Hanse: Aus der Zusammenarbeit und den Zusammenschlüssen deutscher Kaufleuten zur Förderung ihres Handels im Ausland entstand ein Bund aus zeitweilig 200 See- und Binnenstädten. Das Strategiespiel vermittelt Wissen über das deutsche Patriziat, die Oberschicht des Mittelalters, und simuliert den Auf- und Ausbau eines Handelshauses in der Hanse: Vom Warenangebot in den Städten über die Namen wichtiger Personen bis hin zu den Daten von Seuchen, Bränden und Hungersnöten entspricht der Handlungsrahmen den geschichtlichen Tatsachen.
  • Die Siedler 7 (2010), Wirtschaftssimulation
    Die Siedler 7 (2010), Wirtschaftssimulation

    Im europäischen Mittelalter des 15. Jahrhunderts soll die Spielerin oder der Spieler ein Königreich mit befestigten Städten und kleinen Dörfern errichten, in denen Siedler Güter produzieren. Dazu stehen drei Spielstrategien zur Verfügung: Militär, Handel und Wissenschaft. Geschichtlich und landeskundlich interessant ist „Die Siedler 7“ vor allem durch die Einbettung in den Kontext der Renaissance. Damals wurde antikes Wissen in den Bereichen der Architektur, bildenden Kunst und Philosophie wiederentdeckt. Eine wichtige Rolle bei der Entwicklung verschiedener Technologien spielten dabei auch deutsche Klöster.
  • Öko-Simulator – Projekt Grün (2010), Simulation
    Öko-Simulator – Projekt Grün (2010), Simulation

    Der Spieler wählt einen von sieben geopolitischen Kontinenten und versucht als Staatsoberhauptes einen ökologisch vorbildlichen Erdteil zu entwickeln. Um Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen und zu halten, stehen den Spielenden unter anderem Gesetzesinitiativen, zum Beispiel zur Besteuerung von Kohlendioxid-Emissionen, und Förderpakete für erneuerbare Energien zur Verfügung. Dadurch vermittelt „Öko-Simulator – Projekt Grün“ einen sehr guten Einblick in eines der aktuell wichtigsten politischen Programme der deutschen Regierung: die Energiewende.
  • Anno 1404 (2009), Aufbaustrategie
    Anno 1404 (2009), Aufbaustrategie

    Die Spielerin oder der Spieler übernimmt die Rolle eines Seefahrers im späten Mittelalter. Ziel ist es, in bisher unerschlossenen Gebieten, Siedlungen zu errichten und zu Städten auszubauen. Dazu müssen immer komplexere Wirtschaftskreisläufe geschaffen werden. Auch diplomatische Beziehungen mit fremden Kulturen spielen eine wichtige Rolle. Das Gamedesign legt Wert auf die faktengetreue Darstellung des historischen Kontextes. Insbesondere die Strukturierung der mittelalterlichen europäischen Gesellschaft in klar voneinander abgegrenzte Klassen, sogenannte Stände, wird in diesem Strategiespiel erfahrbar.
  • Die Gilde 2 (2006), Wirtschaftssimulation
    Die Gilde 2 (2006), Wirtschaftssimulation

    Im Deutschland des 15. und 16. Jahrhunderts soll in Augsburg, Berlin, Dresden, Hannover oder Köln eine Handelsdynastie gegründet werden. Dabei kann der Spielende seine Karriere als Handwerker, Gelehrter, Patron oder Gauner beginnen, um dann über mehrere Generationen hinweg durch sein kaufmännisches und privates Geschick Reichtum und politischen Einfluss zu erwerben. Die persönlichen Lebensumstände im Mittelalter werden in „Die Gilde 2“ ebenso thematisiert wie politische und weltliche Macht, Handel, Hierarchien, illegale Machenschaften und der Einfluss der Kirche.
  • Genius – im Zentrum der Macht (2007), Simulation, Strategie
    Genius – im Zentrum der Macht (2007), Simulation, Strategie

    Als Politikerin oder Politiker soll der Spieler in Deutschland Karriere machen. Der Weg führt von der Kommunalpolitik bis hin zum Berliner Bundestag und zur Kanzlerkandidatur. Dabei sind verschiedene Aufgaben zu bewältigen, wie zum Beispiel im jeweiligen Wahlkreis einen Kindergarten zu errichten oder eine sinnvolle Infrastruktur aufzubauen. Um voranzukommen, müssen sich die Spielenden mit den Mechanismen politischer Entscheidungsprozesse beschäftigen. „Genius – im Zentrum der Macht“ gibt einen guten Einblick in das politische und gesellschaftliche System Deutschlands.


Pengetahuan Geografi yang dialami secara Langsung


Apakah bisa dikatakan bahwa kelebihan permainan serius dibandingkan cara belajar biasa adalah kemampuannya untuk membuat geografi menjadi hidup, untuk memanfaatkan sifat interaktifnya guna mengajak pemain menyelami budaya dan melibatkannya dalam ingatan nasional?

Dalam permainan Anda selalu mengambil peran aktif dalam konteks cerita: Anda menjadi raja, pebalap, atau pemain sepak bola. Ini mengintensifkan pengalaman media dan dapat dibandingkan dengan metode imersi untuk belajar bahasa asing. Pada metode ini, pembelajar terjun sepenuhnya ke dalam lingkungan bahasa asing, dan konfrontasi langsung itu menimbulkan pengalaman belajar yang lebih insentif, karena tidak ada peluang untuk beralih ke bahasa ibu. Dalam konteks permainan pun, Anda mendapatkan hasil langsung atas setiap tindakan dan  bergerak di dalam ruang tertutup, misalnya di dalam lingkup permainan komputer. Selain itu, Anda juga akan menyadari kemampuan diri sendiri.


Di Jerman, misalnya, ada “Lernabenteuer Deutsch. Das Geheimnis der Himmelsscheibe” terbitan Goethe-Institut sebagai contoh permainan serius dengan konten geografi untuk pembelajaran bahasa asing. “Genius – Im Zentrum der Macht” menjelaskan sistem politik Jerman melalui permainan. Tetapi selain itu, permainan serius berlatar geografi Jerman tampaknya masih langka.

Ya, dalam hal pengembangan permainan memang masih banyak yang harus dilakukan. Tahun depan, peringatan 500 tahun Reformasi Gereja yang dicetuskan oleh Martin Luther merupakan kesempatan yang baik untuk menjelajahi sejarah melalui permainan. Di luar Jerman terdapat simulasi dan cerita yang mengesankan dan sangat realistis, misalnya mengenai Waterloo atau gempa bumi di Haiti. Di Jerman sendiri belum ada pasar untuk permainan berlatar budaya, dan ini antara lain disebabkan oleh kurangnya instrumen pendukung. Tetapi pertanyaan sesungguhnya adalah apa sebenarnya permainan berlatar belakang geografi itu. Istilah itu sangat fleksibel, misalnya jika kita bicara tentang permainan seperti Öko Simulator, yang karena tema energi terbarukan memiliki hubungan erat dengan Jerman – namun tentu saja juga dapat dikaitkan dengan negara mana pun.

 

Kelebihan Permainan Digital


Penyampaian pengetahuan geografi melalui permainan sudah ada cukup lama – sebut saja permainan seperti “Kota-Negara-Sungai”, “Kuartet Jerman”, versi Jerman dari “Trivial Pursuit”. Apa saja kelebihan yang dimiliki permainan dalam format digital?

Pemain memperoleh pengalaman media yang berbeda. Tidak ada permainan papan yang mampu memberikan dukungan audiovisual yang begitu intensif untuk menghayati suatu peran. Tindakan yang dapat diambil juga lebih terbatas dan secara keseluruhan diperlukan penyederhanaan yang lebih masif dibandingkan pada permainan komputer. Ini akan segera tampak kalau kita membandingkan Monopoli dengan simulasi digital suatu perekonomian, yang bereaksi secara dinamis terhadap situasi yang ada dan mengkalkulasi penawaran dan permintaan berdasarkan kondisi yang dihadapi.


Dengan segala kelebihan yang dimiliki permainan dalam hak penyampaian pengetahuan geografi: Di manakah batas metode ini?

Pengalaman pribadi yang nyata tentu saja tidak tergantikan. Kita harus mengingat bahwa permainan serius selalu dirancang menurut sasaran pembelajaran yang ingin dicapai. Karena itu, penyampaian materi geografi yang kompleks melalui permainan tidaklah mudah. Jumlah informasi yang dapat disampaikan itu terbatas, sehingga dibutuhkan fokus dan landasan yang jelas. Konsep briefing-action-debriefing – atau dengan kata lain pembelajaran melalui persiapan, pelaksanaan, dan evaluasi – yang biasanya berlaku untuk media pembelajaran, sulit diterapkan pada permainan digital yang dimainkan tanpa pengawasan.  Untuk efek pembelajaran nyata, pengantar dan tutorial permainan memegang peran yang sangat penting.


Bagaimana Anda melihat peluang perkembangan permainan serius di bidang ini?

Berkat kemajuan teknologi ada banyak hal baru yang akan dapat diwujudkan.  Augmented reality memungkinkan pengalaman media yang seru dan menarik, dan juga efektif untuk menyampaikan pengetahuan geografi.  Bisa jadi kita akan menjelajahi puri Wartburg dan melihat Martin Luther di ruang kerjanya. Di luar tampilan visual juga akan tercapai partisipasi langsung dan pengalaman pribadi: Misalnya kalau kita – seperti yang dimungkinkan di Museum Waterline di Belanda – beraksi sebagai penerjun payung dan melihat langsung lokasi geografis yang khas itu berikut makna militernya untuk pertahanan negara, untuk kemudian mendarat dengan aman di museum. Kesempatan bermain itu dimanfaatkan untuk menghayati sejarah.
 
Thorsten Unger Thorsten Unger | Photo: © GAME e. V. Thorsten Unger adalah ketua asosiasi permainan komputer Jerman (GAME) dan sempat lama bekerja sebagai pengembang permainan, khususnya di bidang permainan serius. Ia membahas potensi permainan dan makna budayanya dalam berbagai artikel ilmiah, wawancara, dan diskusi untuk umum. Selain itu, ia juga aktif sebagai pengusaha dan konsultan di bidang media pembelajaran dan komunikasi.