Spuren in anderen Regionen Herzog von Schönberg

IRELAND_Duke-Schomberg_1-website.jpg Frederick Herman de Schomberg, 1st Duke of Schomberg by and published by John Smith; after Sir Godfrey Kneller, Bt mezzotint, 1689 (circa 1689)
IRELAND_Duke-Schomberg_1-website.jpg Frederick Herman de Schomberg, 1st Duke of Schomberg by and published by John Smith; after Sir Godfrey Kneller, Bt mezzotint, 1689 (circa 1689) | Foto: NPG D1338 © National Portrait Gallery, London

Friederich von Schönberg (anglisiert „Frederick Schomberg“), der einmal als „der fähigste Soldat seiner Zeit“ bezeichnet wurde, war eine Schlüsselfigur der Schlacht am Boyne-Fluss im Jahr 1690.

Schönberg wurde 1615 in Heidelberg geboren. Seine militärische Karriere begann 1633 und dauerte ein halbes Jahrhundert. In diesem Zeitraum Stand er in den Diensten der schwedischen, französischen, niederländischen und englischen Armee. Er sprach Deutsch, Lateinisch, Französisch, Niederländisch, Englisch und Portugiesisch, kämpfte für die niederländische Republik, kommandierte französische und englische Truppen in Portugal und war der Chef des Generalstabs von Brandenburg. Als der Protestant Wilhelm von Oranien in England einmarschierte, war Schönberg an seiner Seite.

1689 wurde Schönberg, mittlerweile Herzog von Schönberg, zum Oberbefehlshaber von Irland ernannt. Irland war das Hauptschlachtfeld für Wilhelms Krieg gegen James II, den katholischen König, den er entthront hatte. Bei der entscheidenden Schlacht am Boyne im Jahre 1690 führte Schönberg das Zentrum von Wilhelms Truppenformation an. Während er seine Truppen zum Kampf aufstellte, wurde er durch den Schuss einer Muskete getötet.

Sein Verlust wendete die Schlacht vorübergehend zu James Gunsten, doch trugen Wilhelms Truppen letztlich einen historischen Sieg davon. Schönberg, dessen Grab sich in der St. Patrick’s Kathedrale in Dublin befindet, wird von einigen irischen Protestanten noch heute als Held angesehen.

Besucherinformation: 
The Battle of the Boyne Visitor Centre
Oldbridge Drogheda
Co. Meath
IRELAND

+353 (0)41 980 9950
battleoftheboyne@opw.ie