Job Opening

Sachbearbeiter*in für Sprachkurse

Stellenbeschreibung:

  • Information und Beratung von Interessenten über das Angebot an Sprachkursen und Prüfungen des Goethe-Instituts
  • Einschreibung der Kursteilnehmer, Arbeit mit der Einschreibungssoftware des Goethe-Instituts
  • Inkasso und Abrechnung der Kurs- und Prüfungsgebühren
  • allgemeine Korrespondenz, Ablage, Aktenführung, Archiv
  • Organisatorische Betreuung lokaler Projekte im DaF-Bereich
  • Koordination und Betreuung der Stipendien
  • Betreuung der Homepage der Sprachabteilung, Kommunikation von Veranstaltungen via Facebook, Twitter und Newsletter
  • Betreuung von PraktikantInnen


Anforderungen:
  • Ausbildung/Fachkenntnisse/Berufserfahrung in der Sekretariatsarbeit
  • Erfahrung im Bereich der Kundenberatung
  • sehr gute (C1/C2) Kenntnisse der deutschen und der englischen Sprache
  • routinierter Umgang mit den gängigen Microsoft Office Programmen, Bereitschaft zur Einarbeitung in Programme des Goethe-Instituts
  • selbstständige und lösungsorientierte Durchführung der Aufgaben
  • freundlicher und serviceorientierter Umgang mit Kunden
  • ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Offenheit und Flexibilität


Wir bieten:
  • Fachliche Herausforderungen und vielseitige Aufgaben
  • Örtlicher Vertrag mit einem Einstiegsgehalt von ca. 16.000,- € pro Jahr bei einem Beschäftigungsumfang von 50%
  • Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen
  • Arbeit in einem multikulturellen Umfeld
Bewerbungen per E-Mail bis zum 24. März 2017 an Andreas Zürn
andreas.zuern@goethe.de
Die Gespräche finden Ende März statt.