Bibliothekarenaustausch

Bibliothekarenaustausch Foto: Cedric Dorin© Goethe-Institut Israel

Besuch in Israel

Mitte Mai 2018 war eine Deutsche Delegation von Bibliothekar*Innen zusammen mit Mitgliedern des Israelischen Bibliotheksverbandes (ASMI) in der Bibliothek des GI Tel Aviv zu einem Abschiedsempfang geladen. Begrüßt wurde die Gruppe von Institutsleiter Wolf Iro, Kirsten Praefcke-Meron (Deutsche Botschaft) und Gabi Dotan (ASMI). Danach hielten Marietta Sander (GI Tel Aviv), Uwe Stadtler (Univ. Wuppertal)  und Zdravka Pejova (Univ. Bitola, Mazedonien) je einen Fachvortrag. Die vorangegangene Studienreise, bei der viele interessante Bibliotheken in Israel besichtigt wurden, war ein Gegenbesuch, nachdem die Israelischen Berufskolleg*Innen 2015 in NRW unterwegs waren. Die deutsche Gruppe wurde geleitet von Ertmute Lapp (Univ. Bochum) und an der Organisation vor Ort hatte Toni Buda (ehemals GI Tel Aviv) maßgeblichen Anteil.