Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Umfrage
Warum lernen Sie Deutsch?

Preisverleihung Umfrage mit Gewinnerin
© Goethe-Institut Israel

​Warum lernen Sie Deutsch? Warum haben Sie sich für das Goethe-Institut entschieden? Und wie beurteilen Sie die Intensität des Lernens, sei es in unseren Präsenz- oder in unseren  Online-Kursen? Um unseren Kursteilnehmer*innen den bestmöglichen Deutsch-Unterricht zu bieten, sind wir immer dankbar für jedes Feedback und fragen auch selbst regelmäßig nach.

Die jüngste Online-Umfrage unter unseren Kursteilnehmer*innen gibt uns nun mehrfachen Grund zur Freude. Zum einen, weil rund 100 Personen sich die Zeit nahmen, mitzumachen. Zum anderen, weil sie uns, das Team der Sprachabteilung mit seinen Mitarbeiter*innen im  Kursbüro und den Lehrer*innen so gut bewertet haben.
 
Gut beraten durch unser Team im Kursbüro fühlen sich insgesamt rund 90 Prozent („sehr zufrieden” sind 55,1 Prozent, „zufrieden” sind 33,7 Prozent). Und mit der Abwicklung der Einschreibung sind über 90 Prozent der Befragten „sehr zufrieden” (60,7 Prozent) und „zufrieden”
(32,6 Prozent).

Frage 26 Grafik Umfrage
© Goethe-Institut Israel




Eine große Herausforderung waren die vergangenen Monate mit ihren Corona bedingten Lockdowns auch für uns. Zeitweise waren Kurse nur via Zoom möglich. Aufgrund der anhaltenden Nachfrage werden wir die speziell konzipierten Online-Formate natürlich beibehalten und somit neben dem klassischen Unterricht im Klassenraum auch jenen Interessierten an Deutsch, für die es bisher eher schwierig war, zum Präsenz-Unterricht in die beiden Institute in Tel Aviv und Jerusalem zu kommen, eine Möglichkeit bieten, am Goethe-Institut zu lernen.
 
In der Umfrage wurden die Online-Kurse ebenso gut bewertet. Die Begleitung und Unterstützung des Lernens durch ihre Lehrer*innen stuften über 80 Prozent als „sehr gut” (76,9 Prozent) und „gut” (9,2 Prozent) ein. Auch die speziell für den Online-Unterricht konzipierten Aufgaben auf der Lernplattform erhielten mit insgesamt mehr als 85 Prozent ein „sehr gute” (52,3 Prozent) und „gute” (33,8 Prozent) Bewertung.
Frage 10 Umfrage Grafik
© Goethe-Institut Israel


Zum klassischen Unterricht im Klassenraum lieferte die Umfrage uns ebenso erfreuliche Ergebnisse. Den Unterricht in den Präsenzkursen bewerteten die Befragten mit insgesamt über 95 Prozent als „sehr gut” (82,9 Prozent) und „gut” (17,1 Prozent), die Lehrkraft mit ebenso über 95 Prozent als „sehr gut” (90,2 Prozent) und „gut” (7,2 Prozent). Das Lehrmaterial wurde mit über 85 Prozent als „sehr gut” (58,5 Prozent) und „gut” (29,3 Prozent) eingestuft, und die Ausstattung der Klassenräume mit insgesamt über 85 Prozent als „sehr gut” (63,4 Prozent) und „gut” (24,4 Prozent).
Frage 17 Umfrage Grafik
© Goethe-Institut Israel


Und natürlich haben wir uns besonders über die zusätzlichen individuellen Kommentare von einigen Teilnehmern*innen der Umfrage gefreut: „Goethe-Institut ist der beste Kurs, an dem ich je teilgenommen habe” und: „Ich fange an, es zu lieben, Deutsch mit meinen Freuden zu sprechen”.


 

Top