Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

​Portugal
Prof. Jorge Miguel Alberto de Miranda

Präsident des portugiesischen Instituts für den Ozean und die Atmosphäre (IPMA). Professor für Geophysik an der Universität Lissabon. Ehemaliger Direktor des Instituto Dom Luiz (Forschungslabor) von 2004-2011. Ratspräsident im Rat des Europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage von 2017-2019. Vorstandsmitglied bei WMO RAVI von 2014-2016. Mitglied im Generalrat der Universität von Lissabon von 2011-2012. Forschungsschwerpunkte: Marine Geophysik und Naturrisiken. Autor oder Co-Autor von über 100 wissenschaftlichen Publikationen in Web of Science und führenden ISI Journalen wie Journal of Geophysical Research, Earth and Planetary Science Letters, Geophysical Research Letters and Nature, mit über 2500 Erwähnungen. Korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften von Lissabon.

Top