Kulturveranstaltungen im Netz
Von Oper bis Clubmusik

Musik - Illustration von Grammofon, Lautsprecher-Boxen, Musiknoten
© Goethe-Institut / Illustration: Katta Rasche

Die kreative Bandbreite der digitalen Kulturangebote ist enorm, wie unsere Auswahl für diese Woche zeigt: Shakespeare in Berlin, ein Clown aus Australien, Mozart unter den Linden und eine Autorin im Gespräch vor acht Bildschirmen laden zum virtuellen Ausgehen ein. 
 

2. April bis 8. April

Angepasst an die Lokalzeit in Israel


Donnerstag, 2.4., 20:00 Uhr
TANZ | LIVE AUS DEM SYSIPHOS-CLUB BERLIN

Das Berliner Nachtleben geht digital weiter! Seit die Clubs der Stadt geschlossen sind und auch der Rest der Welt in Quarantäne sitzt, zeigt sich Berlin solidarisch und bringt euch täglich den größten digitalen Club live nach Hause.
Heute live aus dem SYSIPHOS mit ATLANTIK, DAVID SILVER & JULI N MORE, KOMFORTRAUSCHEN LIVE-BAND, NORMAN WEBER und YETTI MEISSNER
>>> Sysiphos-Club Berlin 
 


Freitag, 3.4., 19:00 Uhr
THEATER | WILLIAM SHAKESPEARE – „RICHARD III“

Die Schaubühne Berlin stellt täglich einen neuen Ensemblebeitrag zum kostenlosen Streaming für 24 Stunden zur Verfügung.
Heute Richard III
Von: William Shakespeare / Regie: Thomas Ostermeier / Dauer: ca. 150 Minuten
Wahlweise mit englischen Untertiteln
>>> Schaubühne Berlin
 
 
Samstag, 4.4., 20:30 Uhr
VARIETÉ | CLOWN-SLAM MIT DUCKIE L‘ORANGE

Lachen ist gesund! Der Cown-Slam wendet sich an internationale Clowns jeder Art. Egal ob klassische Pantomimen, gruseliger Horrorclown oder brüllend komische Possenreißer. Die Show wird wild und unvorhersehbar. Garantiert! Gastgeberin ist Duckie L‘Orange, Lebens- und Allroundkünstlerin aus Australien. Live aus dem Varieté Salon der ufaFabrik im Stream auf Facebook und Youtube.
Deutsch, Englisch und "ohne Sprache". 
>>> Facebook Event
 

Sonntag, 5.4., 15:00 Uhr
ARCHITEKTUR | DIGITALE HAUSFÜHRUNG ELBPHILHARMONIE

Markantes Bauwerk: Die Guides der Elbphilharmonie in Hamburg laden zu digitalen Führungen durch das 2017 eröffnete Konzerthaus ein.
Heute Die Kugelleuchten
>>> ZuHausführung, Episode 8: Die Kugelleuchten

 

Podcast-Tipp „Lakonisch Elegant“

Im Podcast von Deutschlandfunk Kultur geht es um Popkultur-Aufreger, Film und Feuilletondebatten, Literatur und die abgehoben-hohe Hochkultur.
>>> Lakonisch Elegant

Sonntag, 5.4., 13:00 Uhr
MUSIK | WOLFGANG AMADEUS MOZART „COSI FAN TUTTE”

Oper ohne Dresscode: Der digitale Spielplan der Staatsoper unter den Linden lässt Opernfreunde hochwertige Aufzeichnungen mit ihren Lieblingskünstler*innen von zuhause aus erleben.
Heute Così fan tutte
Von: Wolfgang Amadeus Mozart / Musikalische Leitung: Daniel Barenboim / Inszenierung: Doris Dörrie / Mit: Dorothea Röschmann, Katharina Kammerloher, Daniela Bruera, Hanno Müller-Brachmann, Werner Güra, Roman Trekel
>>> Staatsoper unter den Linden 

 
Dienstag, 7.4., 19:00 Uhr
LITERATUR | JUDITH KUCKART „KEIN STURM, NUR WETTER”

Eigentlich wollte Judith Kuckart bei den 50. Rauriser Literaturtagen mit Studierenden von der Universität Innsbruck ein öffentliches Gespräch über ihren neuen Roman führen. Das Literaturfestival musste abgesagt werden, alternativ findet das Gespräch nun vor acht Computerbildschirmen statt. Moderation: Alexandra Leonie Kronberger
>>> Literaturhaus Berlin 
 

Dauerhaft
THEATER | THIKWA HEISST HOFFNUNG
Beim Theater Thikwa in Berlin, mit dem das Goethe-Institut Israel in der Vergangenheit mehrfach zusammengearbeitet hat, machen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Theater und Kunst. Eine Auswahl der besten Inszenierungen kann ab sofort online gesehen werden:
>>> Thikwa Theater

  

 

Top