Ausstellung Zumu in Nahariya

Zumu in Nahariya © Gaby Kricheli

Fr, 13.05.2022 -
Sa, 02.07.2022

Soglowek Fabrikhalle

Museum on the move

In der legendären historischen Soglowek-Fabrik wird eine gigantische Gruppen-Ausstellung mit Arbeiten von über 50 Künstlerinnen und Künstlern - aus Deutschland Michèle Pagel - gezeigt. Zumu, das mobile Museum, das in Zusammenarbeit mit den Gemeinden und der lokalen Kunstszene, Ausstellungen in der israelischen Peripherie realisiert, verwandelt die alte Lebensmittelfabrik in einen Raum, der Appetit auf Kunst macht.

Zur Eröffnung am Freitag, 13.5.2022 wird aus Tel Aviv kostenlos ein Bustransfer nach Nahariya und zurück organisiert - Anmeldung

Auf dem Programm stehen eine Kunstaktion der #Hashtag-Künstlerinnen Maya Magnat und Maya Shaharabani, die Besucher*innen mit einem abwaschbaren Tattoo taggen werden, eine Bewegungsperformance von Maya Cohen Zvi und Musik der „coolsten Blaskapelle Tel Avivs“ – Tzaftzefa.

Öffnungszeiten:
So-Do 8-20:00 Uhr
Fr: 8-16:00 Uhr
Sa: 10-16:00 Uhr

Gruppenführungen sind auf Anmeldung möglich.
Anmeldung

Die Ausstellung Zumu in Nahariya wurde mit Unterstützung des Institut Français, des Goethe-Instituts und des deutsch-französischen Kulturfonds realisiert.
 
Zumu Einladung
© Zumu

Zurück