Film Vor der Morgenröte

Vor der Morgenröte © XVerleih-Mathias Bothor

Mo, 22.07.2019

Goethe-Institut Tel Aviv

Asia House
Weizmann St. 4
P.O.B. 3 36 91 Tel Aviv

Regie: Maria Schrader

106 Min., 2016, Deutsch mit englischen UT

1936: Stefan Zweig lebt nach seiner Flucht aus Nazideutschland in Brasilien. Im Januar 1941 kommt er nach New York, trifft seine erste Frau wieder und klagt über die vielen Hilfsgesuche aus Europa, die ihn nicht zum Schreiben kommen lassen. Ein Jahr später begeht er mit seiner zweiten Frau Lotte Selbstmord.

Maria Schrader ist ein eindringlicher und unterschwellig brandaktueller Film zum Thema „Exil“ gelungen, der auch ein Stück europäischer Kulturgeschichte reflektiert.

In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kulturforum.

Zurück