Queere Identitäten

LGBT-Teaser Foto (Ausschnitt): Reevu Wangdi / Goethe-Institut Max Mueller Bhavan Kolkata

Seit dem 19. Jahrhundert hat queer an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Zeiten unterschiedliche Dinge bedeutet. Auch Indien verbindet eine eigene Geschichte mit dem Begriff. Für eine Weile klang queer wie das machtvolle Versprechen sexuelle Normen aufzubrechen und all jene in einer Bewegung zu vereinen, die sich nicht den gängigen Vorstellungen von Geschlecht, Identität und Schönheit unterwerfen wollten. Und für die Sexualität mehr war als L oder G oder B oder T oder XYZ.

Was ist queer heute? Wer ist es? Und wie lebt es sich? Ein kleiner Streifzug durch queeren Alltag in Deutschland und Indien.