Bei uns zu Gast ... Corinne Jaber

Corinne Jaber
Corinne Jaber | Foto: Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan New Delhi

Die deutsch-syrische Schauspielerin Corinne Jaber war mit ihrem wichtigen und außergewöhnlichen Stück Oh my Sweet Land in Kolkata zu Gast. Das Stück erkundet die Syrienkrise anhand der Geschichten ihrer zwei Millionen Flüchtlinge. Außerdem leitete Corinne einen Theaterworkshop mit dem Titel Exil. Die 16 Teilnehmer beschäftigten sich mit den Themen Exil und Flüchtlinge und waren aufgerufen, dazu Geschichten einzubringen.

Mein erster Eindruck von Indien war...
Menschen, Farbenpracht und Lärm.

An meinen Heimatort erinnert mich in Kolkata...
überhaupt nichts.

Eine Sache, die mir in Indien aufgefallen ist (und die in Deutschland eher untypisch ist)…
dass sich das ganze Leben auf der Straße abspielt.

Eine bleibende Erinnerung an Indien…
das Lachen der Menschen

German-Syrian actor Corinne Jaber was last in London with her production of The Comedy of Errors for Shakespeare’s Globe’s World Shakespeare Festival. She has performed with the RSC, in Peter Brook’s Mahabharata and has won France’s prestigious Moliere Prize.
  • Oh my Sweet Land Foto: © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Kolkata
    Oh my Sweet Land
  • Oh my Sweet Land Foto: © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Kolkata
    Oh my Sweet Land
  • Workshop in Kolkata Foto: © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Kolkata
    Workshop in Kolkata