Christa Wolf

18. März 1929 in Landsberg an der Warthe (dem heutigen Gorzów Wielkopolski in Polen) – 1. Dezember 2011 in Berlin

Wolf wurde am 18. März 1929 im Dorf Landsberg an der Warthe als Christa Ihlenfeld geboren. Sie stammt aus einer Mittelklassenfamilie, die nazi-freundlich eingestellt war. Nach dem Kriegsende 1945 zog sie mit der Familie nach Ostdeutschland. Mit 20 wurde sie Mitglied der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands und studierte von 1949 bis 1953 Germanistik an den Universitäten Jena und Leipzig. Während ihres Studiums traf sie ihren Kommilitonen Gerhard Wolf, die beiden heirateten. Ihre zwei Töchter wurden 1952 und 1956 geboren. 

Nach dem Studium war sie Lektorin bei der Zeitschrift des ostdeutschen Schriftstellerverbands. Ab 1962 arbeitete sie als freiberufliche Schriftstellerin. Wolfs erstes Buch war die Moskauer Novelle. Mit ihrem zweiten Roman, Der geteilte Himmel, begründete ihren Ruf als Autorin. In diesem Werk wird von den politischen und Liebes-Konflikten zwischen Rita und Manfred erzählt. Er richtet sich der größeren persönlichen und beruflichen Freiheit wegen in West-Berlin ein, während sie den Westen nach einem kurzen gemeinsamen Aufenthalt dort ablehnt und nach Ost-Berlin zurückkehrt. Der Roman verschaffte Wolf in jedem Fall das Wohlwollen von Seiten der Politik.
 
In den folgenden Jahren veröffentlichte sie erfolgreiche Romane, Kurzgeschichten und Essays wie Nachdenken über Christa T. von 1969, Kein Ort. Nirgends von 1979 und weitere wie "Kassandra", Störfall, Auf dem Weg nach Tabou und Stadt der Engel.

Wolf trat 1989 aus der SED aus und sprach sich später gegen die Wiedervereinigung mit West-Deutschland aus. Nach der Veröffentlichung von Was bleibt (1990) wurde sie von westdeutschen Kritikern für ihre Loyalität gegenüber der sozialistischen Partei angegriffen, obwohl ihr Werk mehrfach Angriffe von Seiten der ostdeutschen Regierung erfahren hatte. 1993 gestand Wolf, von 1959 bis 1962 als informelle Mitarbeiterin für die Stasi gearbeitet zu haben, und veröffentlichte ihre Unterlagen aus diesem Zeitraum.    

Sie wurde vielfach ausgezeichnet, erhielt unter anderem den Büchner-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung (1980), den österreichischen Staatspreis für Europäische Literarur (1985) und den Geschwister-Scholl-Preis der Stadt München (1987). Christa Wolf starb 2011 in Berlin.

Wolfs Schreiben ist intim, zugleich stilistisch elegant, und ihre Themen und Strukturen (literarische, politische und geschichtliche) überblenden und gestalten Konventionen neu. Sie galt als umstrittene Schriftstellerin und ihre Beschreibungen des Lebens in Ostdeutschland liefern einen wichtigen historischen Einblick in das Leben von Tausenden von Menschen. Christa Wolf hat sich tiefgehend mit gesellschaftlichen Themen auseinandergesetzt, in ihren Schriften wird die Beziehung von Gender und Nation immer wieder zum Thema, insbesondere hinsichtlich der geringen Sichtbarkeit von Frauen im öffentlichen Leben. Nonkonformismus war ihr Markenzeichen, und Leser im Osten wie im Westen schätzen diese authentische Haltung gleichermaßen.

In unserer Bibliothek finden Sie die folgenden Bücher von Christa Wolf, Audiobooks ihrer Werke und Bücher über ihr Leben und Werk:

Wolf, Christa: August: Erzählung. Suhrkamp Verlag, 2012. 38 S. ISBN: 9783518423288
      
Wolf, Christa: August (German List). Seagull Books, 2014. 74 S.
Original: August (engl.) ISBN: 9780857421869
      
Wolf, Christa: The Author's Dimension: selected Essays. Farrar, Straus and Giroux, 1993. xii, 355 p. Original: Die Dimension des Autors (engl.)
ISBN: 0374123020
      
Wolf, Christa: City of Angels or The Overcoat of Dr. Freud. Farrar, Straus and Giroux, 2013. 315 S. Original: Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud (engl.)
ISBN: 9780374269357
 
Wolf, Christa: Erzählungen 1960-1980. Luchterhand, 1999. 597 S.
ISBN: 3630870465
 
Wolf, Christa: Essays, Gespräche, Reden. Briefe 1959-1974. Luchterhand, 1999. 493 S.
ISBN: 363087049X
 
Wolf, Christa: Essays, Gespräche, Reden. Briefe 1975-1986. Luchterhand, 2000. 500 S.
ISBN: 3630870538
      
Wolf, Christa: Essays, Gespräche, Reden. Briefe 1987-2000. Luchterhand, 2001. 811 S.
ISBN: 3630870562; 3630870570
      
Wolf, Christa: The fourth dimension: interviews with Christa Wolf. Verso, 1988. XXVII, 137 S. Original: Die Dimension des Autors (engl.)
ISBN: 0860912272
 
Wolf, Christa: Der geteilte Himmel. Luchterhand, 1999. 305 S.
ISBN: 3630870465
 
Wolf, Christa: In the flesh. David R. Godine, 2005. 132 p. Original: Leibhaftig (engl.)
ISBN: 1567922678
 
Wolf, Christa: Kassandra, Voraussetzungen einer Erzählung. Luchterhand, 2000. 451 S. ISBN: 363087052X
 
Wolf, Christa: Kassandra. Random House Audio, 2005. 4 CDs (Audiobook)
ISBN: 3898309754
      
Wolf, Christa: Kein Ort. Nirgends. Der Schatten eines Traumes: Karoline von Günderrode - ein Entwurf. Nun ja! Das nächste Leben geht aber heute an: ein Brief über die Bettine. Luchterhand, 2000. 261 S.
ISBN: 3630870511
    
Wolf, Christa: Kindheitsmuster. Luchterhand, 2000. 669 S.
ISBN: 3630870503
 
Wolf, Christa: Medea. Stimmen: Roman. Voraussetzungen zu einem Text. Luchterhand, 2001. 306 S.
ISBN: 3630870562
      
Wolf, Christa: Medea: a modern retelling. Virago Press, 1998. xvi, 186 p. Original: Medea (engl.)
ISBN: 1860494803
      
Wolf, Christa: Mit anderem Blick: Erzählungen. Suhrkamp, 2005. 189 S.
ISBN: 3518417207
 
Wolf, Christa: Nachdenken über Christa T. Luchterhand, 1999. 238 S.
ISBN: 3630870465
 
Wolf, Christa: One day a year: 1960-2000. Europa Editions, 2007. 618 S. Original: Ein Tag im Jahr (engl.)
ISBN: 9781933372228
 
Wolf, Christa: Parting from phantoms : selected writings, 1990-1994. Univ. of Chicago Press, 1997. XII, 315 S. Original: Auf dem Weg nach Tabou (engl.) 

Wolf, Christa: The Quest for Christa T. Virago Pr., 1992. 185 S. Original: Nachdenken über Christa T. (engl.)
ISBN: 0860682218
      
Wolf, Christa: Rede, daß ich dich sehe: Essays, Reden, Gespräche. Suhrkamp Verlag, 2012. 207 S.
ISBN: 9783518423134
      
Wolf, Christa: Sommerstück. Luchterhand Literaturverlag. 1994. 215 S.
ISBN: 3630868363
 
Wolf, Christa: Stadt der Engel oder the overcoat of Dr. Freud. Suhrkamp Verlag, 2010. 414 S.
ISBN: 9783518420508
 
Wolf, Christa: Störfall. Nachrichten eines Tages. Verblendung. Disput über einen Störfall. Luchterhand, 2001. 393 S.
ISBN: 3630870538
 
Wolf, Christa: Störfall: Nachrichten eines Tages. Dt. Taschenbuch-Verlag. 1998. 162 S.
ISBN: 3423119306
 
Wolf, Christa: Ein Tag im Jahr 1960. 2000 [gekürzte Lesung]. Random House Audio, 2004. 5 CDs (Audiobook)
ISBN: 3898306801
      
Wolf, Christa: They Divided the Sky. University of Ottawa Press, 2013.  203 S. Original: Der geteilte Himmel (engl.)
ISBN: 9780776607870
      
Wolf, Christa: Verändert euch! - das Manifest zur Energiewende. Aufbau Verlag, 2011. 237 S.
ISBN: 9783351027421
      
Anz, Thomas: "Es geht nicht um Christa Wolf": der Literaturstreit im vereinten Deutschland. Spangenberg, 1991. 270 S.
ISBN: 389409060X
 
Christa Wolf: eine Biographie in Bildern und Texten / Hrsg.: Peter Böthig. Luchterhand Verlag, 2004. 224 S.
ISBN: 3630871690
      
Christa Wolf in perspective / Hrsg.: Ian Wallace. Rodopi, 1994. 232 S.
ISBN: 9051836546
Beitr. teilw. dt., teilw. engl
 
Kuhn, Anna K.: Christa Wolf's Utopian vision: from Marxism to feminism. Cambridge University Press, 1988. XIII, 281 S.
ISBN: 9780521092951
 
Miller, G. Ann Stamp: The cultural politics of the German Democratic Republic: the voices of Wolf Biermann, Christa Wolf and Heiner Müller. Brown Walker Press, 2004. XI, 225 S.
ISBN: 1581124147
 
Paver, Chloe E. M.: Narrative and fantasy in the post-war German novel: a study of novels by Johnson, Frisch, Wolf, Becker and Grass. Clarendon Press, 1999. XII, 227 S.
ISBN: 019815965X
 
Resch, Margit: Understanding Christa Wolf: returning home to a foreign land. Univ. of South Carolina Press, 1997. XVII, 182 S.
ISBN: 1570031487
      
Sevin, Dieter: Christa Wolf, Der geteilte Himmel, Nachdenken über Christa T.: Interpretation. Oldenburg, 1995. 135 S.
ISBN: 3486886282
 
Ein Text für C. W. / Inge Aicher-Scholl. Gerhard Wolf Janus Press, 1994. 227 S.
ISBN: 3928942190
Festschrift Christa Wolf.

In unserer Bibliothek finden sich die folgenden DVDs mit Verfilmungen von Christa Wolfs Werken:

Der geteilte Himmel / Director: Konrad Wolf. DEFA 1964. Icestorm Entertainment, 2009. (Regionalcode 0, ca. 109 Min.)
Sprache: dt.
 
Der geteilte Himmel / Director: Konrad Wolf. DEFA 1964. Goethe-Institut e.V., 2014
Sprache: dt.; Untertitel: dt., span., port., engl., franz., indo., korean

In unserer eLibrary finden sich die folgenden eBooks von Christa Wolf, Audiobooks mit ihren Werken und eBooks und Audiobooks zu ihrem Leben und Werk:

Wolf, Christa: August: Erzählungen. Suhrkamp Verlag, 2014. ISBN: 9783518734889
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-363381089-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: August: Erzählung. Suhrkamp Verlag, 2012. ISBN: 9783518790007
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-358708046-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: August [The German List]. Seagull Books, 2014. ISBN: 9780857422019
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-365630046-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: August / Sprecher: Dagmar Manzel, Gerhard Wolf. Der Audio Verlag, 2012. ISBN: 9783862312221 (Audiobook)
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-358759141-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Kassandra: Erzählungen. Suhrkamp Verlag, 2010. ISBN: 9783518742211
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-357141296-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Kassandra. Der Audio Verlag, 2012. ISBN: 9783862312078 (Audiobook)
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-358221010-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Kein Ort. Nirgends. Suhrkamp Verlag, 2012. ISBN: 9783518741313
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-358243568-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Kein Ort. Nirgends / Sprecherin: Bibiana Beglau. Der Audio Verlag, 2015. ISBN: 9783862315796 (Audiobook)
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-375090605-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Kindheitsmuster. Suhrkamp Verlag, 2012. ISBN: 9783518741405
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-358204155-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Kindheitsmuster. Der Audio Verlag, 2016. ISBN: 9783862319404 (Audiobook)
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,51-0-479940697-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Leibhaftig. Suhrkamp Verlag, 2012. ISBN: 9783518733455
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-358204192-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa; Wolf, Sabine: Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten Briefe 1952-2011. Suhrkamp, 2016. ISBN: 97835187479
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,51-0-499145672-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Medea. Stimmen. Roman. Suhrkamp Verlag, 2010. ISBN: 9783518742310
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-357141344-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa; Wolf, Gerhard: Moskauer Tagebücher wer wir sind und wer wir waren; Reisetagebücher, Texte, Briefe, Dokumente 1957-1989. Suhrkamp Verlag, 2014. ISBN: 9783518736999
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-366441035-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Nachdenken über Christa T. Suhrkamp Verlag, 2012. ISBN: 9783518741504
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-358204118-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Nachruf auf Lebende: die Flucht. Suhrkamp Verlag, 2014. ISBN: 9783518737149
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-363573495-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Rede, daß ich dich sehe: Essays, Reden, Gespräche. Suhrkamp Verlag, 2012. ISBN: 9783518783719
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-357846090-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Sommerstück. Suhrkamp Verlag, 2012. ISBN: 978-3-518-73325-7
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-358204295-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Stadt der Engel oder The overcoat of Dr. Freud. Suhrkamp Verlag, 2010. ISBN: 9783518742419
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-357141391-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Störfall: Nachrichten eines Tages. Suhrkamp Verlag, 2012. ISBN: 9783518797105
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-358204081-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Ein Tag im Jahr 1960-2000. Suhrkamp Verlag, 2014. ISBN: 9783518733073
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-364187345-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Ein Tag im Jahr 1960-2000. Der Audio Verlag, 2016. ISBN: 9783862317950 (Audiobook)
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,51-0-410490256-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Ein Tag im Jahr im neuen Jahrhundert 2001-2011. Suhrkamp Verlag, 2013. ISBN: 9783518731970
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-360587731-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Was bleibt. Erzählung. Suhrkamp Verlag, 2012. ISBN: 9783518733158
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-358204229-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wolf, Christa: Was bleibt / Sprecherin: Eva Garg. Der Audio Verlag, 2016. ISBN: 9783862317967 (Audiobook)
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,51-0-410490278-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Bernhardt, Rüdiger: Erläuterungen zu Christa Wolf, Der geteilte Himmel. C. Bange Verlag, 2009. ISBN: 9783804418127
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-354136756-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Braun, Peter; Mika, Rudi; Ptok, Friedhelm Mehr Lust auf Literatur! von Blechtrommeln und Nestbeschmutzern. Deutsche Literaturgeschichte(n) nach 1945. IGEL Records, 2010. ISBN: 9783893533237 (Audiobook)
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,51-0-512691629-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Gansel, Carsten: Literatur im Dialog Gespräche mit Autorinnen und Autoren 1989-2014. Verbrecher Verlag, 2015. ISBN: 9783957321787
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,51-0-405000929-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Krischel, Volker: Textanalyse und Interpretation zu Christa Wolf, "Medea. Stimmen": alle erforderlichen Infos für Abitur, Matura, Klausur und Referat. C Bange Verlag, 2011. ISBN: 9783804419360
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-357775410-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Matzkowski, Bernd: Erläuterungen zu Christa Wolf, Kassandra. C. Bange Verlag, 2008. ISBN: 9783804417663
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-354136489-100-0-0-0-0-0-0-0.html
 
Wohin sind wir unterwegs? Zum Gedenken an Christa Wolf. Suhrkamp Verlag, 2012. ISBN: 9783518790106
http://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-358204353-100-0-0-0-0-0-0-0.html