Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Pop-up Creative Room Design© Goethe-Institut/Lucid Creative

Pop-up Creative Room

Der verstärkte Einsatz digitaler Medien bietet für Bibliotheken eine Chance als Lern- und Treffpunkt, an dem sich Besucher Wissen aneignen, neue Techniken erlernen und Ideen austauschen können. Bibliotheken haben auch die Aufgabe, den kreativen Einsatz digitaler Techniken zu fördern. Pop-up-Kreativraum bietet Raum, um sich flexibel auf neue Inhalte einlassen zu können und neue Fähigkeiten zu erlernen.
 
Von September bis Dezember bieten die Bibliotheken des Goethe-Instituts/Max Mueller Bhavan Indien im Rahmen von Pop Up Creative Room Projekte wie Video Production, Podcasts, digitales Zeichnen, kreative Nutzung von Augmented Reality und Komponieren / Mischen von Software an, um die Kreativität von jungen Menschen zwischen 16 und 40 Jahren zu fördern und Austausch und das Erlernen von neuen Techniken in digitalen Medien.
 


Workshops

Designing/3D Printing Goethe-Institut/Lucid Creative

Designing/3D Printing

Erstellen von 2D- und 3D-Zeichnungen mit computergestützter Konstruktionssoftware. Dies hilft nicht nur Entwürfe zu erstellen, sondern auch Entwürfe entsprechend ihren Anforderungen zu modifizieren, zu analysieren oder zu optimieren.
Außerdem werden die 3D-Entwürfe mit 3D-Druckern in reale Modelle umgewandelt.

Video Production © Goethe-Institut/Lucid Creative

Video Production

Verwandele dein Smartphone in professionelle Kamera und erstelle Schulungsvideos, Live-Übertragungen, Interviews, Dokumentationen usw.
Beginne als Amateur-Filmemacher und lerne bis zum Ende des Tages, Videos in professioneller Qualität zu drehen!

Electronics with Art and Music © Goethe-Institut/Lucid Creative

Electronics with Art and Music

Erfinde elektronische Geräte, die von Kunst, Musik und Kreativität inspiriert sind und entwickele ein Verständnis für die Grundlagen von Schaltkreisen, Motoren und Bewegungen und nutzen Sie gleichzeitig Kreativität und Fähigkeiten zur Zusammenarbeit, um den Entwurfsprozess zu durchlaufen und eigene, einzigartige Lösung zu erstellen.

Interactive Paintings © Goethe-Institut/Lucid Creative

Interactive Paintings

Kommuniziere mit interaktiven Gemälden unter Verwendung von Licht und Ton mit Hilfe von leitfähigen Farben.
Entwerfe verschiedene Berührungspunkte auf den Gemälden, um mit dem Betrachter zu interagieren.

EBRU – PAPER MARBLING © Goethe-Institut/Lucid Creative

EBRU – PAPER MARBLING

Ebru, auch als Papiermarmorierung bekannt, ist die türkische Tradition der Wassermalerei, die wunderschöne Designs schafft, die wie Marmor aussehen.
Lerne und erlebe die Geheimnisse der Herstellung von Mustern aus handgeschöpftem Marmorpapier.


Lernen durch entdecken

Bibliotheken bieten längst mehr als nur Bücher: Der Leiter der Stadtteilbibliothek in Köln Kalk, Oliver Achilles, zeigt Kindern den 3D-Drucker. Foto (Zuschnitt): © Jörn Neumann / Stadtbibliothek Köln

Seit 2013 richten Bibliotheken in Deutschland zusätzliche Kreativräume für ihre Besucher ein, sogenannte Makerspaces. Hat sich das Konzept bewährt?

Top