Graphic Travelogues

Graphic Travelogues Grafik: Dominik Wendland © Goethe-Institut New Delhi

“Reisen – es lässt dich sprachlos, dann verwandelt es dich in einen Geschichtenerzähler.“ (Ibn Battuta).

Oder anders gesagt, wer reist, kann was erzählen. Gesprochen, fotografiert oder aber gezeichnet. Genau dieser Form widmen sich Graphic Travelogues. Schon jetzt existieren diverse Reise-Comics, oft vom Goethe-Institut initiiert – jedoch verstreut, zum Teil schwer auffindbar. Graphic Travelogues sammelt alte Schätze, schafft neue und präsentiert sie in neuem Rahmen. Begleiten Sie uns auf dieser besonderen Reise, erleben und tauchen Sie ein in neue Welten.
 

Mit dem Stift unterwegs

Wo waren unsere Künstler*innen unterwegs? Auf der Karte können Sie ihre Reiserouten und -ziele verfolgen. Entdecken Sie bekannte und unbekannte Orte und erleben Sie sie aus neuer, gezeichneter Perspektive. Einfach reinzoomen und auf die Illustrationen klicken!

Aktuelle Comics










Weitere Artikel aus der Comic-Szene





Top