ÖKOMANTRA

Ökomantra © Prayrit Singh / Colourbox

Mo, 07.06.2021 -
Di, 15.06.2021

New Delhi

Online

Workshops für Lehrer*innen und Schüler*innen

WAS IST ÖKOMANTRA?


Laut den Vereinten Nationen ist nachhaltige Entwicklung eine Entwicklung, die die Bedürfnisse der gegenwärtigen Generation erfüllt, ohne die Möglichkeiten zukünftiger Generationen zu gefährden.
 
Wie genau können wir das umsetzen? Wie können Schüler*innen und Lehrer*innen zu einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft beitragen? - Ökomantra beantwortet diese Frage!

WARUM?

Im September 2015 haben sich alle Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen (UN) auf gemeinsame Ziele für eine nachhaltige Entwicklung Agenda 2030 geeinigt.

Mit Blick auf diese 17 Ziele lädt das Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan New Delhi Schüler*innen und Lehrer*innen ein, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen und ihre Strategien für nachhaltige Ansätze im Alltag zu teilen.

WIE ERREICHEN WIR UNSER ZIEL?

Die Schüler*innen:
  • werden für Themen der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes sensibilisiert, denen sie in ihrem Alltag begegnen und die relevant für sie sind.
  • lernen den Begriff Nachhaltigkeit sowie verschiedene Themenbereiche, die das Konzept umfasst (z.B.: Erneuerbare Energien, Plastikvermeidung, Recycling und Fair Trade u.a.) kennen.
  • können ihren eigenen ökologischen Fußabdruck messen und über ihren Beitrag zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit reflektieren sowie diesen mit anderen Jugendlichen diskutieren.
  • können ihre Lernfortschritte in Form eines Portfolios eigenständig dokumentieren.
  • können konkrete Ideen und Vorschläge zu nachhaltigeren Lebensformen sammeln, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen.
  • können sich Projekte und Initiativen ausdenken, um ihren Mitschüler*innen die in den Workshops behandelten Sachverhalte zu erläutern.
Die Lehrkräfte:
  • werden in der Nutzung und Integration von Online-Kommunikationswerkzeugen (Skype, Microsoft Teams, Zoom) im (Sprach-)Unterricht und im DaF-Unterricht unterstützt. Dabei sollen Themen rund um Nachhaltigkeit wie Foodsharing, Nationalparks, nachhaltiges Reisen, Unverpackt-Läden, Stadtgärten und viele andere fokussiert werden. 
  • erhalten in unserem aktiven Online-Workshop viele praktische Anregungen für einen effektiven, abwechslungsreichen Unterricht für junge Menschen.
  • können die Inhalte praxisnah erproben, sodass sie eine bessere Vorstellung bekommen und die Auseinandersetzung mit nachhaltigen Themen direkt in ihren Unterricht einbinden können.

WER KANN MITMACHEN?

  • ​Schüler*innen in Klasse 9-12
  • Deutschlehrer*innen
Workshop Reihe für Schüler*innen 07.06.2021 - 10.06.2021 (6 Workshops) mit Herrn Miguel Rezzani and Frau Malgorzata Kupis
Workshop für Lehrkräfte
 
15.06.2021 mit Frau Agnieszka Krajewska

Haben Sie Interesse? Schreiben Sie an shilpa.sharma@goethe.de

Zurück