Indiens beste/r Deutschlehrer/in 2019

DLP 2019 © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan

Einleitung

Sie sind eine Deutschlehrerin/ein Deutschlehrer mit großer Begeisterung für die deutsche Sprache und  haben hohe professionelle Ansprüche? Ihr Beruf ist für Sie Berufung und Sie engagieren sich mit Leidenschaft für Ihren Unterricht, damit Ihre Schüler*innen gerne und erfolgreich Deutsch lernen?

Dann sind Sie bei „Indiens beste/r Deutschlehrer/in 2019“ genau richtig!

Schauen Sie rein und entdecken Sie, wie Sie mit einer überzeugenden Präsentation Ihrer Fähigkeiten viele wertvolle Preise gewinnen können.
 

Details des Wettbewerbs

Werden Sie kreativ und entwerfen Sie ein Sprachspiel für Ihre Lerner*innen. Kolleg*innen aus dem ganzen Land sind aufgefordert mitzumachen und attraktive Preise zu gewinnen. Wollen Sie nicht der/die Gewinner*in sein? Dann machen Sie mit. Die Details finden Sie auf dieser Webseite.

Wer kann an dem Wettbewerb teilnehmen:
- indische Lehrer und Lehrerinnen mit abgeschlossenem B2-Niveau, die Deutsch an PASCH-Schulen (FIT und DSD-Schulen) oder an allen anderen Schulen in Indien sowie im Erwachsenenbereich und  Universitäten unterrichten.
- jeder Teilnehmer darf nur einen Beitrag einreichen.

Nicht teilnehmen können:
- Personen, die muttersprachlich Deutsch sprechen, Gewinner*innen des letzten Wettbewerbs 'Start up with German 2017' und Lehrer*innen der Goethe-Institute.
Schüler*innen und auch Erwachsene  spielen gern. Ein guter Lehrer/ eine gute Lehrerin weiß, wie er/sie  beim Spielen Vieles beibringen kann. Er/ sie setzt viele unterschiedlichen Sprachspiele im Unterricht ein.

Daher ist diesmal das Thema des Wettbewerbs – 'Spiele im DaF-Unterricht'. Seien Sie kreativ und entwerfen Sie ein neues Spiel für Ihren DaF-Unterricht!

Das Spiel kann ein Grammatik- oder Wortschatzspiel oder auch ein landeskundliches Spiel sein. Sie reichen die Spielbeschreibung  bis zum 30.07.2019 an die folgenden E-Mail Adresse deutschlehrerpreis2019@gmail.com ein.

Bitte geben Sie in der Betreffzeile folgende Informationen an: Name des Lehrers_Name der Schule/ Universität_Region.  z.B. Betreff: Ankit kumar_XYZ School_North
Eine Einsendung ohne diesen Betreff in Ihrer E-Mail wird nicht berücksichtigt.

Bitte schicken Sie Ihre Spielbeschreibung im untenstehenden Format.

Runde I
Eine Jury, bestehend aus Vertretern*innen des Goethe-Instituts und des Deutschlehrerverbandes InDaF, trifft eine Vorauswahl in jeder Region.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Endrunde
Nur die ausgewählten Spielbeschreibungen müssen anschließend von der/dem jeweiligen Lehrer/in umgesetzt werden. Sie müssen das Spiel mit einer Gruppe von Schüler*innen/Studentin*innen/Erwachsene durchführen und die Durchführung muss in einem maximal zehnminütigen Video aufgezeichnet werden. Dieses Video muss dann an uns geschickt werden. Die besten Einsendungen in jeder Region werden danach auf nationaler Ebene bewertet.
Erster Preis- I Pad 6th Gen
Zweiter Preis-  Samsung Galaxy A50
Diese Preise sind in den folgenden drei Kategorien jeweils zu vergeben:
- Beste Lehrperson an einer Schule
- Beste Lehrperson im Erwachsenenbereich
- Bester Junglehrer/ Beste Junglehrerin (max. 3 Jahre Erfahrung)
 
Dazu gibt es noch Galaxy Watch SH-R810 für den besten Lehrer/ die beste Lehrerin in jeder Zone:
 
- beste Lehrperson in Südindien (Kerala, Tamil Nadu, Karnataka, Andhra Pradesh, Telangana und Puduchery)
 
- beste Lehrperson in Nordindien (Delhi/NCR, UP, Punjab, Himachal Pradesh, J&K, Haryana, Uttarakhand, Rajasthan, Chattisgarh)
 
- beste Lehrperson in Westindien (Maharashtra, Gujarat, Goa und Madhya Pradesh)
 
- beste Lehrperson in Ostindien (West Bengal, Bihar, Jharkhand, Sikkim, der ganze Nordosten)
 
Außerdem gibt es in allen Kategorien andere große und kleine Preise zu gewinnen.
 
Ist Ihr Interesse geweckt? Dann machen Sie sich gleich ans Werk und fangen Sie mit Brainstorming an!