ONLINE | WORKSHOP SCIENCE & SUSTAINABILITY – A DIGITAL WORKSHOP

Mo, 12.10.2020 -
So, 20.12.2020

Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan

No.4 5th Street, Rutland Gate
Chennai
600 006 Chennai

im Rahmen des Science Film Festival 2020

Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Chennai in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern
 
  • Environmentalist Foundation of India
  • Greater Chennai Corporation
  • Kendriya Vidyalaya Sangathan
  • PASCH-Schools: Partners for the Future
  • Ramakrishna Mission
  • Rotary Club of Madras East
 
lädt Ihre Student*innen zur Einschreibung zum SCIENCE & SUSTAINABILITY – A DIGITAL WORKSHOP durchgeführt von Mentoren Yoshida Menon and Preveena Nandakumar, die von dem renomierten Wissenschaftserzieher Dr. Stuart Kohlhagen beim Science Film Festival 2020 offiziell eingebildet worden sind.

Der Workshop erstrebt die Neugier der Kinder durch wissenschaftliche Exploration im Kontext von Nachhaltige Entwicklungsziele zu entzünden. Die Filme und Aktivitäten sind mit Absicht des virtuellen Formats sorgfältig kuratiert worden. Sie beabsichtigen Kinder zu inspirieren und ihnen Ideen zu geben, damit sie wissenschaftliche Experimente mit einfach verfügbarer Materialien zu Hause auszuprobieren.

Die praktische Aktivitäten integrieren grundlegende wissenschaftliche Prinzipien um komplexe Umweltfragen besser zu verstehen und dadurch bieten Ideen zum nachhaltigen Lebensstil an. Natürlich wird die Lernerfahrung spannend und geeignet für jede Altersgruppe sein.

An dem Digitalworkshop teilzunehmen sollen sich alle Schulen hier einschreiben. Die Ersten werden mit Reservierungsplätzen zuerst bedient.
 
SSF_ Yoshida © Goethe-Institut Chennai Yoshida Menon hat ein Magisterstudium IM Physik gemacht und hat auch als Software Programmierin in den USA und in Großbritanien gearbeitet. Danach übernimmt sie Lehraufgaben in Zusammenarbeit mit Schulen. Sie ist leidenschaftlich Student*innen nachhaltige Lebenstile in der heutigen Welt beizubringen und besteht darauf, dass Erziehung immer nachhaltige Initiativen beinhalten.
 
SFF_Preveena Nandakumar © Goethe-Institut Chennai Preveena Nandakumar ist Architektin und Glasdesignerin von Beruf. Durch ihre Arbeit hat sie immer versucht neue Wege zu finden, existierende Räume und Materialien wieder zu benutzen. Sie interessiert sich viel für Renovierungsprojekte. Sie hat ein Diplom im Kunst und Glasdesign in London gemacht und versucht Recyclingglas in ihre Projekte als Kunstwerk zu benutzen. Als freiberufliche Architektin bemüht sie sich nachhaltiges Leben zu befürworten und Kinder mit dieser moralischen Verantwortung zu inspirieren.
 
 

Zurück