Feedback

Interkulturelle Denkweise fördern

Hören Sie von einigen unserer ehemaligen Kunden und lesen Sie deren Erfahrungen mit interkulturellem Training.

Schuler India, Pune © Goethe-Institut Mumbai

Schuler India, Pune | 10. & 11.02.2020
Interkulturelles Sensibilisierungstraining

Vielen Dank für Ihre Mühe und Zeit, die Sie mit dem Schuler India Team verbracht haben, um ihnen zu helfen, ihren Quotienten in Bezug auf interkulturelle Kompetenz zu verbessern.
Das Team gab sehr positives Feedback über das Training und die gesammelten Erfahrungen in den letzten zwei Tagen.

Nitin Kulkarni, Geschäftsführer, Schuler India, Pune

Workshop Baerlocher © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai

Baerlocher India Additives Pvt. Ltd., Indore | 07. - 08.01.2020
Interkultureller Sensibilisierungs-Workshop

Ich möchte mich bei Ihnen für ein hervorragendes interkulturelles Programm bedanken, das für unser Team durchgeführt wurde. Es war wirklich eine Reise - in uns und unsere Wurzeln ebenso wie in die deutsche Kultur- Ihr Team war wirklich energiegeladen und hat uns tief  beeindruckt! Ich möchte das Training gerne (und speziell Sie als Moderator) allen empfehlen, die zwischen unseren Kulturen interagieren. Wir wünschten nur, wir hätten es früher getan!
(Jayen J. Modi, Geschäftsführer von Baerlocher India Additives Pvt. Ltd.)

IKK, 25.01.2019 © Goethe-Institut Mumbai

BRITA India Water Solutions Pvt Ltd, Bangalore | 18.01.2019
Interkulturelles Training für Geschäftsführer

Der Workshop hat auch meinem Mann und mir viel Spaß gemacht und war sehr hilfreich in Vorbereitung für die Zeit in Indien! Herzliche Grüße aus dem Taunus, Melanie Aselmann (Director Product Marketing Dispenser, Group Strategic Marketing)

Uns hat der Workshop auch sehr gut gefallen. Der Tag hat uns gut getan, so kurz vor dem Eintritt in die stressige Phase der Launchvorbereitung. 
Viele Grüße, Hartmut Wolf (Managing Director)

Mercedes Daimler Training © Goethe-Institut Mumbai

​Mercedes-Benz in Nashik | 23.02.2018
Experiencing how others think

Interkulturelles Wissen war für uns etwas ganz neues. Jetzt verstehen wir jedoch, wie wichtig es für uns ist, interkulturelle Themen auch in Zukunft weiter zu verfolgen.
(Ha Quoc und Doan Nguyen Thi Ngoc aus Vietnam)

Die Ergebnisse sind längerhaltig, wenn sie mit Situationen verbunden sind. Und hier gab es auch keine Schwarz-Weiß-Logik. In diesem Training konnten wir sehen, wie die anderen denken, was für sie wichtig ist, wie wir sie unterstützen und ihr Vertrauen gewinnen können.
(Kuldeep Vij aus Indien)

BASF | 21. - 22.12.2018
Umzugstraining - BASF

Das interkulturelle Training war äußerst aufschlussreich und wird für uns eine enorme Hilfe sein, sobald wir in Deutschland sind. Das Format des Trainings war sehr gut durchdacht und unkompliziert, reich an Inhalten. Ich schätze Ihre Geduld und Ihren Kommunikationsstil. Sie gaben uns genug Zeit, um unsere Bedenken zu äußern, ermutigten uns Fragen zu stellen und beantworteten geduldig jede einzelne, während Sie eine historische und kulturelle Verbindung herstellten, die uns half die kulturellen Sachverhalte so anzunehmen wie sie sind. Ihre praktischen Tipps werden uns helfen, während wir unsere Reise auf deutschem Boden beginnt. Ich war erstaunt über den Umfang des Wissenstransfers, der über einen Zeitraum von zwei Tagen stattfand. Es war nie langweilig und das Training stimulierte in mir den Wunsch noch mehr zu lernen. Ihr Wissen über Indien und seine Kultur ist bewundernswert und die Leidenschaft, mit der Sie es vertreten, ist ansteckend. Vielen Dank...
 
Dimple und Sunny Jadhav - BASF - Umzugstraining