Vorausschau

56th Venice Biennial – "Fabrik" © Goethe-Institut Mumbai, Photo: Anil Rane

Die Ausstellung MAKING HEIMAT. DEUTSCHLAND, ANREISELAND wurde vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) entwickelt und 2016 auf der 15. Architekturbiennale in Venedig präsentiert. Sie artikulierte architektonische Antworten auf Fragen zu Deutschland als Einwanderungsland.

Eröffnung: 5. April, 18.30 Uhr
6. April bis 26. Mai | Galerie MMB | Montag bis Samstag von 11:00 bis 19:00 Uhr.

Um jungen Kuratoren eine Plattform zu bieten und der Arbeit des Instituts eine neue Dimension zu verleihen, hat das Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai in Zusammenarbeit mit der HGB-Universität Leipzig ein Programm konzipiert, das Juana Awad, Kuratorin aus Berlin, und Zeenat Nagree, Kuratorin aus Mumbai zusammen bringt um gemeinsam eine Ausstellung für die Galerie MMB zu kuratieren. Die Kuratoren erhalten einen Produktionsfonds und die kostenlose Nutzung des MMB-Raums, um ihre Ideen zusammenzubringen und vorzustellen.

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Goethe-Instituts in Mumbai sind für Oktober eine Reihe von Veranstaltungen programmiert. Das Programme beinhaltet eine geplante Ausstellung von Nalini Malani, eine öffentliche Aufführung, die von einem der größten Namen des Documentary Theatre, Daniel Wetzel, geleitet wird und vieles mehr.