Lehrkräfte für Schulen
in Mumbai und Umgebung

Haben Sie Lust und Leidenschaft zum Unterrichten? Überlegen Sie sich gerade, den Beruf Deutschlehrer*in zu ergreifen? Verfügen Sie über einen Hochschulabschluss (mindestens Bachelor-Abschluss) und gute Deutschkenntnisse (Niveau B2+)?

Wir bieten einen "Schnupper-Workshop" für junge angehende Deutschlehrkräfte zur Orientierung an. Anschließend haben Sie die Chance als Lehrer*in in unser Partnerschulnetzwerk in Mumbai, Maharashtra und Gujarat einzusteigen.
 
Workshop-Inhalte:
- Der Lehrerberuf und ich
- Deutschunterricht für und mit Jugendlichen
- Eine Unterrichtsstunde selber erleben und reflektieren
- Kommunikative Methoden und spielerische Arbeitsformen im Unterricht
- Eine Mini-Unterrichtssequenz planen, durchführen (Simulation) und evaluieren

Gruppengröße: 8-15 Teilnehmende

Termin:        Samstag, 23.02.2019, 10.00 - 17.00 Uhr 
                     und
                     Sonntag, 24.02.2019, 10.00 - 13.00 Uhr
 
Ort:               Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan
                      Büro Bildungskooperation Deutsch
                      5 Raheja Centre, Free Press Journal Marg, 
                      Nariman Point, Mumbai

Gebühr:         INR 500.00

Anmeldefrist: 05.02.2019
Begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte beachten Sie, dass sich das Angebot nur an Inder*innen bzw. Personen richtet, die dauerhaft in Indien leben und über eine Arbeitserlaubnis verfügen.

Kontakt: teaching-german-mumbai@goethe.de
Sie haben gute Deutschkenntnisse und mögen den Kontakt mit jungen Menschen?

Für den Einsatz in unseren Partnerschulen in Mumbai, Maharashtra und Gujarat suchen wir ständig engagierte Deutschlehrer*innen.

Wenn Sie über einen Hochschulabschluss (mindestens Bachelor) und Deutschkenntnisse auf Niveau B2 verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail!
 
Bitte schicken Sie uns:
  • Ihren aktuellen Lebenslauf (auf Englisch / Deutsch)
  • Ihr Hochschulzeugnis
  • Zeugnis der zuletzt abgelegten Deutschprüfung (Goethe-Zertifikat B2  o. ä.)
  • Motivationsschreiben (auf Deutsch)
  • Bitte beachten Sie, dass sich das Angebot nur an Inder*innen bzw. Personen richtet, die dauerhaft in Indien leben und über eine Arbeitserlaubnis verfügen.
Ausgewählte Kandidat*inenn laden wir zu einem Vorstellungsgespräch ein.