Architektur der Praxis: Forschung, Reflexion und Neuformulierung RMA Architects / 1990 - 2020

Ausstellung: Architektur der Praxis © RMa Architects

Mi, 27.10.2021 -
Fr, 31.12.2021

Gallery MMB

Kuratiert von Kaiwan Mehta

Die  Ausstellung wurde auf drei Ebenen konzepiert: der Biografie und der Reise einer Praxis durch sich verändernde Szenarien und Kontexte; der Herstellung und Gestaltung eines Gebäudes in all seinen räumlichen, visuellen und materiellen Ausdrucksformen, insbesondere im Kontext der ersteren; sowie dem entscheidenden Aspekt der intellektuelle Formulierungen durch Bauentscheidungen und -prozesse und wie diese vorgeschlagen, vorgestellt und vermittelt werden.

Diese Ebenen werden in zwei Richtungen präsentiert: 1) die spezifische Geschichte von RMA über 30 Jahre hinweg, und 2) die Geschichte von RMA, um über eine breitere Reihe von Fragen nachzudenken, wie etwa die Form einer Praxis im Kontext von Indien aussieht, die Rollen und Vorschläge, die ein Architekt als Fachmann in die öffentliche Sphäre einbringt, und die Beziehung zwischen der Umsetzung einer Idee in ein Gebäude und den materiellen Manifestationen in einer fortlaufenden geistigen Landschaft.

Zur Ausstellung

Zurück