Kursfinder Termine und Preise

Kursteilnehmer Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Montag, Mittwoch, Freitag
10:00 Uhr–12:30 Uhr; 14:00 Uhr–16:30 Uhr

Beratungszeiten
Montag - Freitag
10:00 Uhr–13:00 Uhr; 14:00 Uhr–18:00 Uhr


2. Samstag, 4. Sonntag
11:00 Uhr–15:00 Uhr

Die Einschreibung zu den Kursen erfolgt über ein Online-Formular, das zu den angegebenen Zeiten auf unserer Website freigeschaltet ist. Nach Abschluss der Einschreibung werden die Klassenlisten mit den Terminen für die Bezahlung der Kurse auf unserer Website eingestellt. Die Bezahlung erfolgt persönlich in unserem Institut.

Interessenten, die einen Kurs höher als A1 belegen möchten und nicht im letzten halben Jahr eine Prüfung des Goethe-Instituts abgelegt haben, müssen an einem Einstufungstest teilnehmen, der zu Beginn des Semesters durchgeführt wird.

 
Wochentage

1. Trimester: November bis Februar (12 Wochen)
2. Trimester:März bis Juni (12 Wochen)
3. Trimester:Juli bis Oktober (12 Wochen)



Wochenende

1. Semester: Januar bis Juni (20 Wochenenden)
2. Semester:Juli bis Dezember (20 Wochenenden)


Ferientermine (unterrichtsfreie Zeit)

01.01.2018         Neujahr
26.01.2018         Tag der Republik
02.03.2018         Holi
30.03.2018         Karfreitag
15.06.2018         Id-Ul-Fitra
15.08.2018         Unabhängigkeitstag
22.08.2018         Id-Ul-Juha
02.10.2018         Gandhi Jayanti
03.10.2018         Tag der Deutschen Einheit
19.10.2018         Dussehra
07.11.2018         Diwali
23.11.2018         Guru Nanak's Geburtstag
25.12.2018         Weihnachten
Allgemeine Teilnahmevoraussetzung


1.1.
Das Mindestalter für die Teilnahme an unseren Kursen beträgt 17 Jahre (mit Ausnahme der Jugendkurse).
 
1.2 Erforderliche Unterlagen bei der Anmeldung

Bei der Einschreibung sind ein gültiger Personalausweis mit Foto und Geburtsdaten (Reisepass, Führerschein, Voter ID Karte, Schul- oder Uni-Ausweis oder ähnliches), eine Fotokopie davon und ein aktuelles Passfoto (Kleinformat) mitzubringen. Falls schon an einem Goethe-Institut ein Sprachkurs besucht oder eine zentrale Prüfung abgelegt wurde, ist dies anhand einer Teilnahmebestätigung beziehungsweise eines gültigen Prüfungszeugnisses zu beweisen.(nicht mehr als 6 Monate)

2. Zahlungsbedingungen

2.1.
Die Kursgebühr ist bei der Einschreibung fällig. Bei der Einschreibung ist die Kursgebühr in voller Höhe entweder per Banküberweisung oder per Bankanweisung (Demand Draft) zahlbar (auszuzahlen an "Max Mueller Bhavan Kolkata"). Kreditkarten werden nicht akzeptiert.

2.2. Geht die Zahlung der gesamten Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verliert der Teilnehmer seinen Anspruch auf Teilnahme am Kurs. Das Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan behält in diesem Fall den Anspruch auf Zahlung der Kursgebühr.

3. Preise

3.1.
Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Instituts / Max Mueller Bhavan sind Vertragsbestandteil.

3.2. Soweit nicht anders ausgewiesen, sind die Kosten für die Lehrbücher nicht in der Kursgebühr enthalten.

4. Rücktritt (Kurse)
Kann der Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen, so gelten folgende Rücktrittsbedingungen:

4.1 Bei Rücktritt vor Kursbeginn berechnen wir lediglich eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 10% der bezahlten Kursgebühr, die restlichen Kursgebühren werden zurückerstattet. Keine Rückerstattung ist möglich nach dem Anfang des Kurses.

4.2 Die Rücktrittserklärung muss mindestens 5 Arbeitstage vor dem Kursbeginn schriftlich eingereicht werden.

4.3 Sollte das Goethe Institut / Max Mueller Bhavan einen Kurs streichen/ annullieren, wird die volle Kursgebühr zurückerstattet.

5. Prüfungsgebühren

5.1
Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan sind Vertragsbestandteil.

5.2 Kursteilnehmende können bis zu sechs Monate nach Ende eines Kurses die Prüfung auf der entsprechenden Kursstufe als „interne Prüfungsteilnehmer“ ablegen. Das Sprachkursbüro soll vor dem Prüfungstermin schriftlich informiert wird, dass man an der Prüfung nicht teilnehmen wird.

6. Rücktritt (Prüfungen)

6.1
Die Gebühr richtet sich nach der jeweils gültigen lokalen Gebührenordnung. Wer die Prüfungsgebühr vollständig bei der Anmeldung zur Prüfung entrichtet hat, kann an der Prüfung teilnehmen.

6.2 Gilt eine Prüfung aus Krankheitsgründen als nicht abgelegt, wird die Prüfungsgebühr einmalig für den nächsten Prüfungstermin gutgeschrieben, sofern ein ärztliches Attest vor Prüfungsbeginn vorgelegt wurde. 

6.3
Wird ein/-e Teilnehmende/-r von der Prüfung ausgeschlossen (vgl. § 12 der Prüfungsordnung des Goethe-Instituts), wird die Prüfungsgebühr nicht zurückerstattet.

7 . “Goethe-Zertifikat B1

7.1
Beim Goethe-Zertifikat B1 müssen beim ersten Versuch alle Module abgelegt werden. Bei der Wiederholung werden nur die Module abgelegt, die man beim ersten Versuch nicht bestanden hat.

8. Einstufung
Ersteinschreiber mit Vorkenntnissen oder ehemalige Kursteilnehmer, die über sechs Monaten keinen Kurs besucht haben, müssen einen Einstufungstest ablegen. Der Termin muss mindestens eine Woche vor dem Kursbeginn vereinbart werden. Dieser Einstufungstest ist nur für das  aktuelle oder das laufende Semester/Trimester gültig. Ehemalige Kursteilnehmende dürfen nach einer Pause von 6 Monaten ab dem Datum der letzten Einschreibung den Einstufungstest schreiben.Gebühr für den Einstufungstest: INR 500.

9 . Teilnahmebestätigung

9.1
Kursteilnehmer mit mindestens 75%- Anwesenheit sind berechtigt eine Teilnahmebestätigung am Ende des Kurses zu erhalten.

10 . Kurseinteilung/Klassenstärke

10.1
Unsere Kurse bestehen aus mindestens 18 und höchstens 25 Teilnehmern für die Stufen A1 bis B2 beziehungsweise mindestens 15 und höchstens 20 Teilnehmern für die Stufen C1 und C2. Sollte bei Kursbeginn eine zu geringe Teilnehmerzahl vorliegen, behalten wir uns das Recht vor, diesen Kurs zu annullieren oder zu verschieben. In diesem Fall bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln oder die gesamte Kursgebühr zurück zu erhalten.
 
10.2
Eine Anfrage für den Wechsel der Gruppe/ des Zeitfensters/ des Semesters wird vor Beginn der ersten Klasse in Erwägung gezogen und ist von der Verfügbarkeit eines Platzes in dem gewählten Kurs abhängig. Wenn der Kurs erstmal angefangen hat, ist die Wahl des Kurses und das gewählte Zeitfenster verbindend und die Anmeldung kann nicht storniert und die Gebühr kann nicht zurückerstattet werden.

10.3 Teilnehmer sind für das Aufholen von verpassten Unterrichtsstunden verantwortlich. Es können keine zusätzlichen Stunden gegeben werden. Teilnehmer können die verpassten Unterrichtsstunden nicht aufholen, indem eine andere, parallele Gruppe/ ein Kurs besucht wird.

11. Pflichten der Teilnehmenden
Die Teilnehmenden sind verpflichtet, die Hausordnung des Goethe-Institut Deutschkurse und Prüfungen Kolkata einzuhalten.  
 
12. Beschwerdeweg

Ansprechpartner für Beschwerden zu den angebotenen Kursen und Prüfungen am Goethe- Institut Kolkata ist die Leitung des Bereiches Kurse und Prüfungen am Goethe-Institut Kolkata. Den weiteren Beschwerdeweg für Prüfungen regelt die Prüfungsordnung des Goethe-Instituts

13 . Haftung des Goethe-Instituts / Max Mueller Bhavan/ Höhere Gewalt
Die Haftung des Goethe-Instituts / Max Mueller Bhavan und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan haftet nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (zum Beispiel Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).