Jubiläum

50-Jahr-Feier 2009

Im Rahmen der Feierlichkeiten, die das 50-jährige Bestehen des Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan in New Delhi markieren, wurden zwei Videos in Auftrag gegeben. Die Videos beinhalten Ausschnitte aus Interviews, welche mit früheren Mitarbeitern oder Partnern des Instituts geführt wurden. Weiter unten können die Videos angeschaut werden:
Aruna Vasudey, Magdalene Duckwitz und Aruna George denken zurück an die ersten Jahre des Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan.  Als das Institut eröffnet wurde, war es in einem Bürogebäude am Connaught Place ansässig – bevor es zu dem pulsierenden und geschäftigen Ort wurde, den wir heute kennen. Die Retrospektive reicht von Magdalene Duckwitzs Erinnerungen an die Anfänge der Bibliothek bis zu Aruna Georges Rückblick auf die enthusiastische Reaktion einer  Vielzahl von Leuten, die sich anstellten, – wortwörtlich von der Tür des Büros, durch zwei Treppenhäuser bis unten auf die Hauptstraße – um sich für die ersten Deutschkurse anzumelden.
 


Einige Partner, die eng mit dem Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan zusammengearbeitet haben, sprechen über ihre Beziehung zu dem Institut und den Wert, den das Goethe-Institut für die Kulturszene, insbesondere in den Bereichen Film, Tanz, Musik, Theater, Literatur, Sprache und Kunst, hat. Andere Partner wiederum erinnern an das Cafè in seiner Blütezeit, die enge Verbindung zwischen dem Institut und den öffentlichen Schulen in Delhi und die Bedeutung der Bibliothek als wertvolle Erweiterung des kulturellen Milieus der Stadt.