Das Grüne Diplom
Deutschlehrerausbildung des Goethe-Instituts

Goethe Spracharbeit © Goethe-Institut

Deutsch Lehren Lernen (DLL)

Deutsch Lehren Lernen (DLL) rückt den Unterricht ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Die neue Aus- und Weiterbildungsreihe des Goethe-Instituts wurde speziell für Lehrerinnen und Lehrer von Deutsch als Fremdsprache (DaF)  und Deutsch als Zweitsprache (DaZ) entwickelt. DLL dient der praxisnahen Qualifizierung dieser Lehrkräfte weltweit – sei es im Primarbereich, in der Sekundarstufe oder in der Erwachsenenbildung.

Das „Grüne Diplom“ ist die standardisierte Basisqualifikation für DaF-Lehrkräfte an Goethe-Instituten im Ausland. Mit dem „Grünen Diplom“ erwerben Sie eine DaF-Lehrbefähigung auf den Niveaustufen A1 bis B1. Dazu werden während der Ausbildung erforderliche Kenntnisse vermittelt und entsprechende Kompetenzen aufgebaut. 

Das Trainingsprogramm ist basiert auf der Reihe "Deutsch Lehren Lernen" und umfasst 4 Phasen sowie Hospitationen mit Fokus auf jeweils spezifische Aspekte des Basiswissens DaF. Der Kurs dauert ca. 1,5 Jahre.

Voraussetzungen und Bewerbung

Voraussetzungen zur Teilnahme:
  • Bachelor-Abschluss (jegliche Fachrichtung) und
  • Deutschkenntnisse auf Niveau B2 (Der C2-Nachweis muss während der Ausbildung erbracht werden)
  • die Bereitschaft, während der Kurslaufzeit mindestens fünf Stunden pro Woche online zu arbeiten.
Nächster Kursbeginn: Keinen Termin in dieser Jahreshälfte!

Bewerbung und Anmeldung: ca. 3 Monate vor Kursbeginn 
 
Bewerbungsformalitäten und Gebührenzahlung:
  • Bewerbungen mit Motvationsschreiben, Lebenslauf, Uniabschluss, Nachweis deutscher Sprachkenntnisse per Email an Frau Tejasvi Vartak (Ausbildungsleiterin) - tejasvi.vartak@goethe.de 
  • Die Ausbildungsgebühren in Höhe von INR 90.000 (Ratenzahlung).
  • Bei Nichtteilnahme an einzelnen Ausbildungstagen/-phasen besteht kein Anspruch auf Gebührenrückerstattung.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, CV, Hochschulzeugnis, Nachweis deutscher Sprachkenntnisse) per E-Mail an: Frau Tejasvi Vartak, Ausbildungsleiterin
tejasvi.vartak@goethe.de

Wichtiger Hinweis:
Das „Grüne Diplom“ wird an allen Goethe-Instituten im Ausland anerkannt und berechtigt zum Unterricht an den Instituten. Ein Goethe-Institut im Ausland ist aber nicht zur Beschäftigung des Diplominhabers verpflichtet.