Vituelles Kurzfilmfestival International Shorts Collective

ISC 2021 © Short Export

Fr, 11.06.2021 -
So, 13.06.2021

18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Online

Virtuelles Kurzfilmfest


ANMELDEN PASSWORT: ShortExport21@ShortsCollective

Die dritte Edition des "International Shorts Collective" wird ab dem 11. Juni online angeboten. Das Goethe-Institut Max Mueller Bhavan Pune und die Alliance Française de Pune schließen sich mit der Pune Film Foundation und dem National Film Archive of India zusammen, um dem Pune-Publikum weltweit ausgezeichnete Kurzfilme zu präsentieren.

Die Auswahl umfasst eine Reihe von Kurzfilmen von Short Export 2021 sowie die Super-Shorts von dem Très Court International Film Festival.

Mit dem Programm SHORT EXPORT – MADE IN GERMANY 2021 bereisen zum 16. Mal herausragende deutsche Kurzfilme die Welt.
Auf unkonventionelle, authentische Weise geht es um Veränderung und Herausforderungen, um Heimat, Ankunft und den Umgang mit Trauma. Es wird eindringlich, laut und leise – und mitunter humorvoll.
Die sechs aktuellen Filme wurden aus 455 deutschen Einreichungen beim Internationalen Kurzfilmfestival Clermont-Ferrand ausgewählt und geben einen Einblick in die  künstlerisch ästhetische sowie inhaltliche Vielfalt des deutschen Kurzfilmschaffens.

Länge: ca. 90 min
Nicht für Kinder und Jugendliche geeignet.

Programm:

11.06.2021, 18:30

Virtuelle Eröffnung - International Shorts Collective
Facebook-Live (www.facebook.com/mmbpune)

12.06.2021, 15:00 - 19:00
Online Streaming "Short Export 2021" (Anmeldung notwendig)

12.06.2021, 19:15 - 20:00
Q & A mit Filmemacher*Innen - Short Export
(www.facebook.com/mmbpune)

13.06.2021 (Uhzeit: tba)
Online Streaming: Filmauswahl "Très Court International Film Festival" (Anmeldung notwendig)

13.06.2021 (Uhzeit: tba)
Q & A mit Filmemacher*Innen - Très Court International Film Festival
(www.facebook.com/afpune)

Short Export 2021 - Broschüre
Très Court International Short Film Festival - Broschüre

ANMELDEN

Zurück