Jazz Konzert Jazz Konzert von C.A.R. (Köln, Deutschland)

Jazz Fest © Littlei

So, 10.12.2017

Dalhousie Institute Kolkata

42, Fazlul Haque Sarani
Ballygunge
700 019 Kolkata

Leonhard Huhn (Saxophon, Effekte)
Christian Lorenzen (Wurlitzer Stage Piano, Analog Synthesizer)
Kenn Hartwig (Kontrabass, Effekte)
Johannes Klingebiel (Schlagzeug)

Die Suche nach Spiritualität in Musik in den Zweitausendzehnern. Vier junge Kölner Musiker entwickeln mit leidenschaftlicher Empathie eine triphafte Melange aus Jazz und Elektronik, Improvisation und Experiment, Science-Fiction und Film Noir, Krautrock und Cyberpunk. Gleißende Energie, kaleidoskopischer Tiefgang, subtile Finesse und eine nicht zu leugnende Liebe zum Beat - Mischkonsum wird hier groß geschrieben.

C.A.R. wurde 2011 von Johannes Klingebiel und Kenn Hartwig in Köln gegründet. Nach einer frühen Schaffensphase wurde 2014 das Debütalbum des Quartets, „Beyond The Zero“, von Unit Records veröffentlicht. Dieses ist geprägt von einer subtil flowenden Mischung aus kraut-artigen Arrangements und einem Sound irgendwo zwischen Elektronik und Jazz. Mit Schlagzeug, Kontrabass, einem Wurlitzer Stage Piano, Korg und Oberheim Synthesizern sowie einem stark durch elektronische Effektgeräte veränderten Altsaxophon lässt die Musik von C.A.R. viel Platz für Improvisation; jedoch nicht, wie oft im Jazz üblich, mit einem Solisten im Spotlight, dem sich das Ensemble unterordnet. Stattdessen webt die Band stets kollektiv ein weiches Netz aus Sound, welches das Potenzial hat, ihre Zuhörer auf einen ansprechenden Trip mitzunehmen.

Dieses Programm ist Teil des Annual Jazz Festivals, Kolkata.

..........................................

Eintrittskarte sind online verfügbar http://jazzfest.in/

Offline Eintrittskarte sind verfügbar in LENSKART Läden am Ballygunge, Lake Mall, Kasba, Camac St., City Centre 1, Salt Lake Sector V, MG Road, Tollygunge, Nagerbazar & Kankurgachi.

  
 

Zurück