Ohne Kompass

Embedded Code - 1

Ohne Kompass


Lehnt euch zurück!
Macht es wie wir,
lasst euch vom Beat treiben.
Raggabund und Blumentopf !
Wenn ihr uns sucht,
wir sind da,
wo der Beat uns hinträgt.

Ohne Kompass, Atlas und Googlemaps.
Ohne Navigerät, ohne GPS.
Ohne Maut, ohne Stau,
ohne PKW bin ich da,
wohin der Beat mich trägt.
Ohne Biometrie, ohne Reisepass,
ohne Tickets zu zahlen für den Reisespaß.
Ohne dass ich mich beweg', bin ich da,
wohin der Beat mich trägt!
Wohin der Beat mich trägt!

Ich bin nicht faul!
Lass mich aber gerne tragen,
denn heutzutage ist es wichtig
Energie zu sparen.
Viel zu viel Energie,
liest man immer wieder,
wird durch fliegen verheizt,
also schreibe ich Lieder!
Ohne Schengenkontrolle
und ohne Bullenstress,
jette ich einfach weg
von meinem Kuhnest.
Mit 'ner Box unter'm Hintern,
klimaneutral
kickt mich der Beat kreuz und quer
um den Erdenball!

Blaue Flecken gibt es nicht,
aber große weiße auf der Entdeckerkarte
von meiner Riddimreise.
Wie Souveniers sammle ich Samples & Sounds.
Bau sie auf, roll sie ein, inhalier sie und bounce!
Ich brauch kein Visum für meinen Trip.
Synästhesie führt Regie in meinem Videoclip.
Und wenn dir langweilig ist, du Kartoffelchip,
setz die Kopfhörer auf und nick' einfach mit!

Ohne Kompass, Atlas und Googlemaps.
Ohne Navigerät, ohne GPS.
Ohne Maut, ohne Stau,
ohne PKW bin ich da,
wohin der Beat mich trägt.
Ohne Biometrie, ohne Reisepass,
ohne Tickets zu zahlen für den Reisespaß.
Ohne dass ich mich beweg', bin ich da,
wohin der Beat mich trägt!
Wohin der Beat mich trägt!

Bei meinen Freunden
gelt ich als der Spinner,
der sich keine Sorgen macht.
Schließlich denk ich frühestens
übermorgen über morgen nach.
Unbekümmert
so wie'n schlafendes Baby
geh' ich leichtfüssig auf der hellen Seite
der Macht wie'n Yedi.
Für Wahnsinn zu crazy,
für Angst zu unbeirrt,
für Stress zu ruhelos,
für'n Job zu unrasiert.
Und ich kann lachen
auch an den miesesten Tagen.
Denn ich hör einfach auf das,
was meine Speaker mir sagen.

Ich schnapp mein Surfbrett
und reite auf den Klangwellen
Richtung Freiheit.
Schliess die Augen,
lass mich fallen,
tauch in die Vibes ein.
Ich bin kein Einstein,
kann so vieles nicht begreifen.
Doch greif weiter nach den Sternen,
egal ob ich sie nie erreiche.
Wie 'ne Motte immer auf der Reise
in das Licht bis meine Flügel Feuer fangen
oder es irgendwann erlischt.
Mein Leben ist ein Riesenmix
und der DJ bin ich.
Wenn du willst dann komm
und tanz mit mir und nick ein bisschen mit.

Ohne Kompass, Atlas und Googlemaps.
Ohne Navigerät, ohne GPS.
Ohne Maut, ohne Stau,
ohne PKW bin ich da,
wohin der Beat mich trägt.
Ohne Biometrie, ohne Reisepass,
ohne Tickets zu zahlen für den Reisespaß.
Ohne dass ich mich beweg', bin ich da,
wohin der Beat mich trägt!
Wohin der Beat mich trägt!

SEM BÚSSOLA


Relaxem!
Façam como a gente,
deixem se levar pela batida.
Raggabund e Blumentopf!
Se vocês nos procuram,
A gente está lá,
onde a batida nos leva.

Sem bússola, atlas e Googlemaps.
Sem navegador, sem GPS.
Sem pedágio, sem congestionamento,
sem carro estou lá
aonde a batida me leva.
Sem biometria, sem passaporte,
sem pagar passagens pelo prazer de viajar.
Sem me mexer, estou lá,
onde a batida me leva!
Aonde a batida me leva!

Não sou preguiçoso!
Mas gosto de me deixar levar
pois hoje em dia, é importante
economizar energia.
Volta e meia se lê por aí
que se gasta energia demais
em viagens aéreas,
então componho músicas!
Sem o controle de Schengen
e sem estresse com a polícia,
simplesmente caio fora
para longe do meu lugarejo.
Com uma caixa de som em baixo da bunda,
sem interferir no clima,
a batida me leva para todos os cantos
do globo terrestre!

Não há manchas azuis,
mas sim grandes manchas brancas
no mapa do descobridor da minha viagem riddim.
Coleciono Samples & Sounds como souvenires.
Monto-os, embrulho-os, inalo-os e balanço!
Não preciso de visto prá minha jornada.
Sinestesia é o regente no meu videoclipe.
E quando está entediado, batatinha,
ponha os fones nos ouvidos
e acompanhe, balançando a cabeça!

Sem bússola, atlas e Googlemaps.
Sem navegador, sem GPS.
Sem pedágio, sem congestionamento,
sem carro estou lá
aonde a batida me leva.
Sem biometria, sem passaporte,
sem pagar passagens pelo prazer de viajar.
Sem me mexer, estou lá,
onde a batida me leva!
Aonde a batida me leva!

Os meus amigos acham que sou o doido
que não se preocupa com nada.
Afinal no amanhã deixo
prá pensar depois de amanhã.
Despreocupado
como um nenê dormindo
ando com passos leves
pelo lado claro do poder,
como um "yedi".
Prá louco, doido demais,
prá medo, equilibrado demais,
prá estresse, inquieto demais,
para um emprego, desleixado demais.
Eu consigo rir
até mesmo nos piores dias,
pois simplesmente dou atenção
ao que os meus alto falantes me dizem.

Pego a minha prancha de surf
e deslizo pelas ondas sonoras
rumo à liberdade.
Fecho os meus olhos,
me deixo cair,
mergulho nas vibes.
Não sou nenhum Einstein,
há tanta coisa que não consigo entender.
Mas continuo tentando tocar as estrelas,
tanto faz, se nunca as alcanço.
Como uma traça, sempre viajando
para a luz, até as minhas asas pegarem fogo
ou ela, um dia, se apagar.
A minha vida é um enorme mix
e o DJ sou eu.
Se você quiser, venha e dance comigo
e balance um pouco com a cabeça.

Sem bússola, atlas e Googlemaps.
Sem navegador, sem GPS.
Sem pedágio, sem congestionamento,
sem carro estou lá
aonde a batida me leva.
Sem biometria, sem passaporte,
sem pagar passagens pelo prazer de viajar.
Sem me mexer, estou lá,
onde a batida me leva!
Aonde a batida me leva!