Laufende Projekte

Dialog und Wandel © Goethe-Institut

Transformation & Partnerschaft

Durch Kultur- und Bildungsprojekte unterstützt das Goethe-Institut, gefördert durch das Auswärtige Amt, in Tunesien, Marokko, Libyen, Libanon, Jordanien, Irak und Ägypten Zukunftsperspektiven und gesellschaftliche Teilhabe.

Spotlight Iraq eröffnet die Runde für 2020 © Goethe-Institut

Spotlight Iraq 2020

Spotlight Iraq ist eine Förderung für im Irak lebende Kulturschaffende. Es unterstützt Kunst- und Kulturprojekte finanziell bis zu einer Höhe von 10.000 Euro / ca.11.700 USD. Weitere Ziele sind die Vernetzung und Weiterbildung von Künstlerinnen und Künstlern aus dem gesamten Irak.

Guan Eden Guan Eden

GUAN EDEN - PROGRAMM ZUR FÖRDERUNG DES UMWELTBEWUSSTSEINS

Guan Eden ist ein Unterstützungsprogramm für Kulturschaffende und Umweltaktivisten, die im Irak leben. 

Khan al Fan © Goethe-Institut Irak

​JOIN THE WEBSITE "MAPPING ARTS & CRAFTS IRAQ"

Senden Sie uns Ihre Daten und beflügeln Sie die Design- und Kreativindustrie im Irak. Wir freuen uns Ihre Daten und Ideen zu sammeln. Danke für Ihre Beteiligung!

Baghdad Walk Teaser Goethe-Institut Irak

Baghdad Walk

Baghdad Walk ist eine Serie von Gruppenausstellungen mit Kunstwerken irakischer Nachwuchskünstler:innen, die im öffentlichen Raum an verschiedenen Orten in Bagdad gezeigt werden. Am 7. März 2020 präsentieren 12 Künstler:innen ihre Sichtweisen zum Thema "Erinnerungskultur" im Stadtraum um die Mutanabbi Straße und dem Shorja Markt.

Inana © Goethe-Institut Irak

Inana-Schrifstellerinnen lernen IT

Glück gehabt. Einen Tag vor dem Lockdown in Basra konnten die Inana-Frauen Abdulhak al-Modhafer, Direktor des Kulturzentrums in Basra, mit einem auf 25 Personen beschränkten Fest verabschieden.

Illustration einer Frau und zwei Männer in bunter Kleidung und mit ausgefallenen Frisuren Illustration: Tobias Schrank © Goethe-Institut

Kulturama.digital

Kulturama bringt internationale Kultur ins Wohnzimmer: Hauskonzerte live aus Buenos Aires, Puppentheater aus der Küche oder Liveacts der Berliner Clubszene. 

Key Visual Targmat:na beige mit violett und Buchstaben (c) Goethe-Institut Kairo

TARGMAT:NA

Das Literaturportal targmat:na präsentiert ausgewählte, deutschsprachige Neuerscheinungen, die von einer Expert*innen-Jury zur Übersetzung ins Arabische empfohlen werden.

Tishreen Perfomance Goethe-Institut Irak

Tishreen Performance

Szenencollage zu den ersten 40 Tagen der Protestbewegung auf Bagdads Al Tahrir Platz mit Aufführungen am 25.01. und 29.02.2020 in BAIT TARKIB, Bagdad.

Perspektiven (ruya) © Goethe-Institut

Perspektiven

„Perspektiven“ ist das neue multimediale Online-Magazin der Goethe-Institute in der Region Nordafrika und Naher Osten.

Einfach hören! Foto: Colourbox

Einfach hören!

Lustige Geschichten von Pferden, Hexen und Fußballern – auf Arabisch vorgelesen und als Podcast zum Herunterladen und überall anhören!