Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Spotlight Iraq ist eine Förderung für die im Irak lebenden KulturschaffendenFoto: Goethe-Institut

Projekte 2018

Im Jahr 2018 förderte Spotlight Iraq 13 multidisziplinäre Projekte inspirierender Künstlerinnen und Künstler. Sie waren von einer unabhängigen Jury unter insgesamt 88 Anträgen aus ganz Irak ausgewählt worden. Die Projekte von Spotlight Iraq sind vielfältig, nicht nur bezüglich der darin aufgebotenen Kunstformen und Medien, wie Theater, Dichtung, Performance und Film, sondern auch in ihrer Wahl soziopolitisch relevanter Themen, zu denen sie das Gespräch anregen wollen, wie Erinnerung, Geschichte, Religion, Ethnizität, Krieg, Freiheit und Liebe. Spotlight Iraq stellt sich diesen Themen und bietet Kulturschaffenden somit eine Plattform, die sie zusammenbringt und ihnen Gehör verschafft. Dadurch sollen im Irak Dialog und Diskurs über Diversität gestärkt werden.