Stellenausschreibung für eine*n Sachbearbeiter*in Buchhaltung / Personalwesen

Stellenausschreibung

Das Goethe-Institut e.V. ist eine Mittlerorganisation der Bundesrepublik Deutschland, deren Ziele die Förderung der deutschen Sprache im Ausland, die Pflege der internationalen kulturellen Zusammenarbeit und die Vermittlung eines umfassenden Deutschlandbildes durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben sind.

Das Goethe-Institut Irak, Büro Bagdad sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in in den Bereichen Buchhaltung und Personalwesen in 100% Vollzeit.

Aufgaben

50% Buchhaltung
- Kassenführung und Buchhaltung
- Dokumentenprüfung und -ablage
- Durchführung von Tagesabschlüssen
- Buchungen in SAP in Abstimmung mit der regionalen Buchungszentrale
- Reisekostenabrechnung
- Belegerstellung für Ausgaben im Verwaltungsbereich
- Ausführung von Überweisungen vom lokalen Bankkonto des Goethe-Instituts

50% Personalwesen
- Erstellung und Verwaltung von Personalverträgen
- Vorbereiten und Überwachen von Bewerbungsaufrufen
- Eingabe und Aktualisierung der Personaldaten in die Personalsysteme
- Verwaltung der Schulungspläne für das Personal
- Eintragung der Mitarbeiter in die einschlägigen internen und externen Systeme

Anforderungen

- Berufserfahrung in der Buchhaltung
- Berufserfahrung in HR-bezogenen Funktionen
- Erfahrung mit SAP oder Bereitschaft, sich schnell einzuarbeiten
- Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder Hochschulstudium (z.B. Rechnungswesen, Betriebswirtschaft o.ä.)
- Präzise und zuverlässige Arbeitsweise
- Fähigkeit, in einer virtuellen Umgebung zu arbeiten
- Sehr gute Computerkenntnisse
- Sehr gute oder muttersprachliche Kenntnisse der arabischen Sprache (mündlich und schriftlich)
- Sehr gute Kenntnisse der deutschen und/oder englischen Sprache (mündlich und schriftlich)

Wir bieten

- Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
- Mitarbeit in einem professionellen und internationalen Verwaltungsteam
- Angemessene Vergütung nach dem Vergütungsschema des Goethe-Instituts
- Möglichkeiten zur fachlichen Fortbildung

Bitte senden Sie uns eine ausführliche Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an bewerbungen-erbil@goethe.de.
Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nur dann berücksichtigt werden, wenn die Betreffzeile der E-Mail wie folgt aufgebaut ist: "Sachbearbeitung – Buchhaltung/Personal Bagdad - Ihr Name" (Beispiel). Unvollständige Unterlagen werden nicht berücksichtigt.