Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Wohnenswert

Wie können wir unsere Städte trotz Wohnungsnot, hohen Mieten, Verkehrskollaps und Flächenfraß lebenswert und zukunftsfähig gestalten? Wo liegen die Probleme und was für Lösungsansätze gibt es?

Das Dossier Wohnenswert, verknüpft mit Leben auf 9qm, diskutiert gesellschaftliche Trends rund um das Thema Wohnen – nicht nur in Italien und Deutschland. Dabei werfen wir auch einen Blick auf die Situation in einigen europäischen Nachbarländern.

Zusammenleben in Stadt und LandGrafik: Tobias Schrank © Goethe-Institut
aVOID, Das Tiny House des italienischen Architekten Leonardo Di Chiara Foto: Leonardo Di Chiara

Das Tiny House von Leonardo Di Chiara
Leben auf 9 qm

Das Tiny House des italienischen Architekten Leonardo Di Chiara aVOID ist auf einer Tour von Deutschland nach Italien und kommt vom 8. Mai bis 31. Mai 2018 mit Unterstützung des Goethe-Instituts und weiterer Kooperationspartner nach Rom. Im Rahmen des Festivals Open House und in Rahmen vieler Aktionen widmen wir uns verstärkt dem Themen nachhaltiges Wohnen, Wohnkrise und neues Bauen mit Tiny-Talks, Test-Living, Workshops, Führungen, Diskussionen, Schulklassenführungen und vieles mehr.

Top