Aller Liebe Anfang
Judith Hermann

Perla Zanini liest Judith Hermann
vlnr: Perla Zanini, Foto: © Goethe-Institut / Perla Zanini; Buchcover, Foto: © L'Orma editore

Dieser #Lesetipp ist von Perla Zanini
Projekt „StartNet – Netzwerk Bildung und Beruf“

S. Fischer Verlag | Verlag in Italien: L’Orma editore 2018

Die Geschichte von Stella, von Beruf Altenpflegerin und ihrer Familie, ihrer kleinen Tochter und oft abwesendem Ehemann, ein eigenes Haus, ein ganz normaler Alltag...
Aber schnell wird klar, dass irgendwas nicht stimmt: ein Unbekannter verfolgt sie, schreibt ihr Briefe, möchte in ihr Leben eindringen. Mit einer sehr präzisen und einfachen Sprache erzählt und streut die Autorin Spuren, die die Geschichte durchleuchten, die die Seiten beim Lesen fast durchlöchern. Ein ganz „normales“ Leben so scheint es, doch dann verfolgen wir, wie sich der Eindringling langsam in ihr Leben, Ihre Bewegungen, ihre Gedanken einschleicht…
 
Judith Hermann ist eine Schriftstellerin aus Berlin, ihre Bücher sind in zahlreichen Sprachen übersetzt worden. Sie wird oft wegen ihrer Erzählweise mit Raymond Carver verglichen.
 

<<< Zurück zu Quarta di copertina

Top