Eine Brücke
zwischen Schule und Beruf

StartNet – Netzwerk Übergang Schule-Beruf © Goethe-Institut Italien / Stiftung Mercator

Immer noch ist die Jugendarbeitslosigkeit in Italien sehr hoch. Weitreichende Reformen haben die Situation seitdem entspannt, doch im Süden des Landes ist die Herausforderung noch groß.

Um jungen Menschen in Süditalien einen chancengleichen Zugang zum Berufsleben zu vereinfachen, bauen das Goethe-Institut und die Stiftung Mercator, zusammen mit italienischen Partnern, das Bildungsnetzwerk StartNet Übergang Schule-Beruf in Apulien auf. Das Netzwerk vereint Schulen, Unternehmen, Institutionen, Jugendliche und den sozialen Sektor nach dem Vorbild des Collective Impact-Ansatzes.

Durch gemeinsame Aktionen werden Projekte und Strategien entwickelt, um den Übergang zwischen Schule und Arbeitswelt zu vereinfachen. Das Netzwerk ist in fünf Handlungsfelder tätig:

  • Vertikale Orientierung von der Grundschule bis zum Eintritt ins Berufsleben;
  • Schulbegleitende Berufspraktika und Ausbildung der Tutoren und Betreuungslehrer;
  • Partnerschaften und Zusammenarbeit zwischen Schulen und Betrieben;
  • (Wieder-)Eingliederung und Weiterbildung der NEET (Not in Education, Employment or Training);
  • Unternehmerisches Denken und Startups.
Die Aktivitäten von StartNet zielen auf die Optimierung des Übergangs von Schule und Beruf ab und schaffen Chancen und Angebote für Jugendliche, die mit ihren Talenten, Ideen und ihrem Potential als Akteure dieses Prozesses und nicht als deren Zielgruppe verstanden werden.

StartNet handelt regional, tauscht sich aber international mit anderen ähnlich agierenden europäischen Netzwerken aus, die StartNet Europe koordiniert.

Die Projektsitze befinden sich in Italien im Goethe-Institut Rom und in Trani, und im Goethe-Institut Brüssel. Das Projekt wird von der Stiftung Mercator und vom Goethe-Institut gefördert. Für weitere Informationen zu Projekte des StartNet-Netzwerkes in Apulien, in der Basilikata und in Brüssel besuchen Sie www.start-net.org.
 

Ansprechpartner:

Angelika Bartholomäi
Project Manager StartNet Italia

Goethe-Institut Rom
Via Savoia, 15
00198 Roma
Tel.: (+39) 06 844005-62
 angelika.bartholomai@goethe.de
Jan Wilker
Project Manager StartNet Europe

Goethe-Institut Brüssel
Avenue des Arts 58 – Kunstlaan 58
BE-1000 Bruxelles
Tel.: (+32) 2 238 11 60
jan.wilker@goethe.de
 

StartNet – Partner  
Partner des apulischen Netzwerks sind:
Das italienische Ministerium für Bildung, Hochschule und Forschung (MIUR), die Region Apulien – Landesministerium für Bildung und Arbeit, das regionale Schulamt der Region Apulien, die Schülervertretung der Region Apulien, der Verband der Handelskammern der Region Apulien (Unioncamere Puglia), der Arbeitgeberverband Apuliens (Confindustria Puglia), das Konsortium für soziale Innovation NOVA, das Schulnetzwerk Green Education &Training

Top