Unternehmen Deutsch
Ein Ideenwettbewerb zur beruflichen Orientierung (PCTO)

Unternehmen Deutsch © colourbox
Unternehmen Deutsch fördert die Kompetenzentwicklung von Jugendlichen und deren erste berufliche Orientierung (PCTO). Die Schüler*innen lernen ihren heimischen Wirtschaftsraum kennen und entwickeln für ein Unternehmen der Region eine neue Geschäftsidee. Das Unternehmen ist eine deutsche Niederlassung oder eine italienische Firma, die Geschäftsbeziehungen nach Deutschland unterhält oder diese aufbauen möchte. Herzstück des Wettbewerbs: der Besuch des „Partnerunternehmens“ – in Präsenz oder virtuell.

JUBILÄUMSEDITION – SCHULJAHR 2021-2022

10 Jahre Unternehmen Deutsch

10 Jahre Jubiläum

100 Jahre Deutsch-Italienische Handelskammer

Crescere Zusammen © AHK

Unternehmen Deutsch feiert sein 10jähriges Jubiläum und präsentiert sich mit einem neuen Projektpartner: der Deutsch-Italienischen Handelskammer AHK. Die AHK Italien begeht zeitgleich ihr 100jähriges Bestehen. Beide Jubiläen haben uns zu einer Zusammenarbeit inspiriert, die dem Projekt Unternehmen Deutsch neue Perspektiven eröffnet.


Dank der Partnerschaften, die die AHK Italien innerhalb ihrer Community unterhält, besteht die Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit folgenden Unternehmen:
 
2G Italia srl Lawlinguists Mesit Würth Lidl
Verona Mailand Mailand Bozen Verona

Wenn Sie mit einem dieser Unternehmen am Projekt teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Adresse
canetti@ahk.it

Die AHK Italien steht Ihnen auch bei der Analyse Ihres Wirtschaftsraums mit Informationen zu Daten zur Verfügung. Außerdem können Sie Erklärungen zum Wesen des deutsch-italienischen Handelsaustausches erhalten. Anliegen der AHK Italien ist es, immer mehr Akteure für Themen der beruflichen Orientierung und Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen zu gewinnen. Dazu stellt sie ihre Erfahrungen bereit und begleitet die Projektteilnehmer*innen beim Kennenlernen des heimischen Wirtschaftsraums und des Austauschs zwischen Italien und Deutschland.

Sie möchten im Schuljahr 2021/22 mit Ihren Schüler*innen teilnehmen? Dann füllen Sie das Anmeldeformular aus und schicken Sie es bis zum 30. Oktober 2021 an:

Klaus Dorwarth
Beauftragter für die Bildungskooperation Deutsch
Klaus.Dorwarth@goethe.de

Praktika für Schüler*innen

Die Gewinnerschulen werden im Mai 2022 prämiert. Sie erhalten Geldpreise und die Möglichkeit zu Schülerpraktika. Abhängig von der pandemischen Lage COVID-19 stellt das Goethe-Institut Italien der ersten Gewinnerklasse zwei einwöchige Praktikumsplätze zur Verfügung. Für die zweite und dritte Gewinnerklasse hält unser Kooperationspartner BOSCH Mailand einen 10-stündigen Kurs zur beruflichen Orientierung (PCTO) im digitalen Format bereit. Die präsentischen bzw. virtuellen Praktika können in dem auf die Preisverleihung folgenden Schuljahr absolviert werden.

Im Rahmen von Allenarsi per il Futuro, dem Berufsorientierungsprogramm von BOSCH Mailand, erhalten alle Gewinner das Angebot einer digitalen PCTO-Informationsveranstaltung, die sich an die gesamte Schule richtet.

Allenarsi per il futuro © Bosch Bosch - Logo Goethe-Institut - Logo
Unterrichtsmaterialien Unternehmen Deutsch © Goethe-Institut Italien

Die Unterrichts­materialien

Die Unterrichtsmaterialien gliedern sich in vier Module und begleiten die Klasse Schritt für Schritt durch das Projekt. Geeignet für den Einsatz in allen Gymnasien, Istituti tecnici und Istituti professionali ab Niveaustufe A1 (abgeschlossen).

Decò Taschen Collage aus dem Video © Goethe-Institut Italien

Preisverleihung 2021

Kreativität und unternehmerischer Erfallsreichtum wurden auch im Schuljahr 2020-2021 prämiert. Die Gewinnerschulen aus Thiene (Venetien), Turin (Piemont) und Vallo della Lucania (Kampanien) präsentieren in Werbevideos ihre originellen Geschäftsideen.

TRIBOO – Un'idea commerciale di successo Klaus Dorwarth | © Goethe-Institut Italien

Der Erfolg einer Geschäftsidee

Der bekannte italienische Verlag ELI-La Spiga Edizioni Srl hat die Geschäftsidee seiner Partnerklasse produziert und Triboo auf Deutsch und in weiteren vier Sprachen auf den Markt gebracht. Glückwunsch an die jungen Erfinder*innen des IIS Leonardo Da Vinci in Civitanova Marche!

Foto IFI © Goethe-Institut Italien | Foto: Michele Banzato

Alle Editionen

170 Schulen und 170 Unternehmen haben sich seit der ersten Edition im Schuljahr 2012-2013 am Wettbewerb beteiligt. Informieren Sie sich über alle Gewinner und entstandenen Projektpartnerschaften der vergangenen neun Jahre.

Bundesministerium für Bildung und Forschung   Govet © GOVET AHK Italien
Top