KunstRaum Goethe

KunstRaum Goethe – Logo © Goethe-Institut Rom

KunstRaum Goethe – Neuer Ausstellungsraum im Goethe-Institut Rom © Goethe-Institut Rom / Stefano Montesi
KunstRaum Goethe ist der interdisziplinäre Veranstaltungsraum des Goethe-Institut Roms. Durch Ausstellungen und Installationen, aber auch Performances, Debatten und Workshops sollen Künstlern, Wissenschaftlern und interessierten Bürgern Gelegenheit bieten, sich über Themen des aktuellen Zeitgeschehens auszutauschen und gemeinsam zu recherchieren. Der Ort befindet sich im Foyer des Auditoriums im Goethe-Institut (Via Savoia 13/15, Rom) und steht allen Disziplinen der zeitgenössischen Kunst offen – von den visuellen und digitalen Künsten bis hin zur Architektur und Urbanistik – und versteht sich als unabhängige Begegnungsstätte und Podium neuer Ausdrucksformen, Ideen und Einflüsse.

Vergangene Ausstellungen

Stimmen, die sich suchen | Ausstellung, Oktober – Dezember 2019
Göran Gnaudschun



Klangkarten | Ausstellung und Begleitprogramm, September 2018 – März 2019
Micol Assaël | Christina Kubisch | Aura Satz






Ausstellung Klangkarten und Alice Cortegiani Foto links: © Alessandro Lanzetta, Foto rechts (Detail): © Alice Cortegiani

Micol Assaël | Christina Kubisch | Aura Satz
Klangkarten








Interviews und Reportagen


Top