Kunst & Neue Medien
Share Festival

Wolf Lieser © Giulio Fossati
© Giulio Fossati

Turin | Toolbox

Das Festival, das sich dem Verhältnis von Kunst, Wissenschaft und Technologie widmet, jährt sich zum 15. Mal. Es wurde dieses Jahr auf September verschoben, behält aber seine Struktur aus Ausstellungen, Diskussionen und Sonderveranstaltungen ebenso bei wie den Veranstaltungsort Toolbox und die Künstlerische Leitung Bruce Sterlings, unterstützt von der Kuratorin Jasmina Tešanović.

Der deutsche Beitrag wird dieses Jahr von Wolf Lieser repräsentiert, Wissenschaftler, Kurator und Galerist, Gründer und Leiter des Berliner DAM – Digital Art Museum. Lieser ist zum einen Mitglied der internationalen Jury, die die Werke der Festivalausstellung ausgewählt hat, und wird zum anderen gemeinsam mit Bruce Sterling und anderen Jurymitgliedern am Samstag, den 19. September um 18 Uhr an einem Gespräch über Geschichte und Aktualität der kinetischen Kunst teilnehmen: von Alexander Calder, Bruno Munari und Jean Tinguely bis zu den jüngeren Vertretern Mark Pauline und Simone Giertz.

Informationen, Reservierung und ausführliches Festivalprogramm:
Tel. +39 011 588 3693
info@toshareproject.it
Torino Share Festival

 

Details

Turin | Toolbox

Via Agostino da Montefeltro 2
Turin

Preis: Eintritt frei; Reservierung notwendig

Tel. +39 011 588 3693
info@toshareproject.it

Eröffnung:
Do 17.09.2020, 18:30 Uhr
Öffnungszeiten:
18.-20.09.2020, 10-19 Uhr