Film
Letter to my mother

Letter to my mother
Letter to my mother | © Sicilia Queer Filmfest

Palermo | Cinema De Seta

Regie: Amin Maher
Deutschland / Iran 2019, 19 Min.

Ein Sohn kommt bis an die Grenzen seiner Beziehung zu seiner Mutter, als er sich von den psychologischen Folgen der erlittenen Gewalt befreit. In einem mutigen und klaren filmischen Brief an seine Mutter enthüllt der Regisseur Amin Maher das schmerzvollste Geheimnis seiner Kindheit. Der Film erkundschaftet das Durcheinander bei Geschlechtsfragen, die Sexualität, das Schuldgefühl und die Unterdrückung von Gewalt und Identität.

Details

Palermo | Cinema De Seta

Cantieri culturali alla Zisa
Via Paolo Gili, 4
90138 Palermo

Sprache: Originalversion, ital. Untertitel