Theater für Jugendliche

Lingue in scena 2017 © Goethe-Institut | Marco Donatiello © Goethe-Institut | Marco Donatiello

Sprachen verbinden – Theater verbindet

Das Theaterfestival Deutsch in Szene! findet alle zwei Jahre in Turin statt. Jugendliche werden durch die Theaterarbeit für die deutsche Sprache gewonnen und stärken ihre Sprachkompetenz. Jedes Jahr im Mai stehen beim Festival Lingue in Scena! junge Leute aus verschiedenen Ländern gemeinsam auf der Bühne und fühlen sich in mehrsprachigen Inszenierungen als wahre Europäer: Theater und die Faszination für Fremdsprachen verbindet sie alle.

Mit erfahrenen Regisseuren, Schauspielern, Choreographen und Theaterpädagogen erfahren Schüler und Lehrkräfte das Potenzial szenischer und darstellerischer Arbeit für ihre persönliche Entwicklung und für einen neuen, spannenden Umgang mit Fremdsprachen. Sie erleben den Spaß an Wortklängen, die Lebendigkeit von inszenierten Dialogen und die überwältigende Ausdrucksstärke von Texten auf jedem sprachlichen Niveau.
 

Lingue in Scena! Foto: Renato Di Gaetano | © Goethe-Institut

Sprachen in Szene!

Internationales Jugend- und Schultheaterfestival der Sprachen –  zum 17. Mal im Mai 2017 in Turin.
 

Deutsch in Szene! Foto: Renato Di Gaetano | © Goethe-Institut

Deutsch in Szene!

Jugendtheaterfestival für Deutsch – Anmeldungen ab September 2017.

Deutsch in Szene Foto: Renato Di Gaetano | © Goethe-Institut

Theater und mehr

Interviews, Fotos und Videos rund um das mehrsprachige Theater und ein Rückblick auf die vergangenen Festival-Editionen.