Lesegruppe Lesegruppe: Monika Held

Sommerkind olly / neri pozza editore

23. Januar 2019, 19.00 Uhr

Goethe-Institut Mailand / Università degli Studi di Milano


Mailand

Sommerkind / Figli dell'estate

In unserem ersten Treffen des neuen Jahres sprechen und diskutieren wir über den Roman:


Monika Held: Sommerkind / Figli dell'estate

Malu liegt im Wachkoma im Krankenhaus. Sie war mit dem größeren Bruder Kolja unterwegs, als sie einen Unfall im Schwimmbad hatte. Seitdem hat das Schuldgefühl Koljas Leben total verdreht und die Beziehung zu seiner Familie komplett durcheinander gebracht.
Die Tragödie und ihre Auswirkungen auf die Existenz, das Ertragen des Leides und die Zerbrechlichkeit der menschlichen Beziehungen sind einige der Themen dieses Romans.

Monika Held wurde 1943 in Hamburg geboren und ist dort aufgewachsen. Sie ist Journalistin und Schriftstellerin. Sie war jahrelang Korrespondentin der Frauenzeitschrift Brigitte für Italien, Albanien, Südamerika und Fernost. Für ihre Reportagen hat sie zahlreiche Preise und Anerkennungen bekommen. Sie lebt heute in Frankfurt am Main.
 
(Sommerkind. Eichborn Verlag, 2017. ISBN: 978--3-8479-0626-1)
(Figli dell'estate. Traduzione di Susanne Kolb. Neri Pozza, 2018. ISBN: 978-88-5451-583-3)

Bitte melden Sie sich an, falls Sie an einer Teilnahme interessiert sind:
bibl-mai@goethe.de

Zurück