Auftaktveranstaltung der Filmreihe Willkommen bei den Hartmanns

Willkommen bei den Hartmanns © 2016 Warner Bros. Ent

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 20:30 Uhr

Casa del Cinema – Rom

Largo Marcello Mastroianni, 1
Eingang Piazzale del Brasile
00197 Rom

1. Termin der Filmreihe „Die beste aller Welten?“

FILMVORFÜHRUNG IN DER CASA DEL CINEMA

Im Beisein des Regisseurs Simon Verhoeven
Es moderiert Enrico Magrelli
Regie: Simon Verhoeven, Deutschland 2016, 116 Min.
Mit Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elias M’Barek, Florian David Fitz

Der Familie Hartmann stehen turbulente Zeiten bevor, als Mutter Angelika nach dem Besuch eines Flüchtlingsheims beschließt, gegen den Willen ihres Mannes Richard mit Diallo einen der dortigen Bewohner bei sich aufzunehmen. Und bald füllt sich das Haus noch weiter. Denn Tochter Sophie, eine ziellose Dauerstudentin auf der Flucht vor einem Verehrer, und der Burnout-gefährdete Sohn Philipp samt Enkel Basti ziehen wieder zuhause ein – da geht es den Hartmanns wie dem Rest des Landes...
Ausführliche Filmbeschreibung

Die beste aller Welten? - Keyvisual © Goethe-Institut Italien / Grafik: ecodesign.it – Eleonora Salerno Die beste aller Welten?

Familie und Gesellschaft in Deutschland heute

Das Goethe-Institut präsentiert 14 Filme, die unbekannte und bisweilen überraschende Aspekte aus dem Familien- und Alltagsleben in deutschen Städten und Provinzen enthüllen.
Zur Filmreihe
In Zusammenarbeit mit
Logo Casa del Cinema  

Zurück