Mauer und Brücken

Attraversare i muri © Goethe-Institut Turin | Renato di Gaetano © Goethe-Institut Turin | Renato di Gaetano

Di, 10.10.2017 -
Fr, 27.10.2017

Goethe-Institut Turin

Centro Culturale Tedesco
Piazza San Carlo 206
10121 Turin

Der Fall der Berliner Mauer ist ein Ereignis, das uns noch heute in unserem täglichen Leben in Europa beeinflusst und berührt. Das Thema Mauern, hier im weitesten Sinne betrachtet, wie z.B. die Mauern in unseren Köpfen, die Dinge, die Menschen trennen und ihnen den Blick verstellen, das sich Ausbreiten populistischer Tendenzen, ist heute aktueller denn je.

Die Idee des CIDI (Verein Demokratischer Lehrer), ausgehend von einem literarischen Text, fächerübergreifend in der Schule zu arbeiten und die geschichtliche Thematik in seiner ganzen Vielfalt von den Schülern zu interpretieren und bildlich darstellen zu lassen, hat uns von Anfang an fasziniert.
Inspirationsquelle für die 13 teilnehmenden Klassen sechs Turiner Schulen (Grund- bis Oberschule) war die italienische Ausgabe des Buches Mauern – Zehn Geschichten, um sie zu überwinden eine von Henning Wagenbreth  illustrierte Anthologie von Kurzgeschichten namhafter europäischer Autoren u.a. Elia Barcelò, Heinrich Böll, Ingo Schulze, Olga Tokarczuk, Miklòs Vàmos, Andrea Camilleri. Produziert und herausgegeben vom römischen Verlag Orecchio Acerbo in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Italien.
In Zusammenarbeit mit seinen italienischen und europäischen Partnern unterstützt das Goethe-Institut Projekte sowie Initiativen, die den Kultur- und Bildungsdialog zwischen den Nationen fördern.
Das Goethe-Institut hat das gesamte Projekt MURI E PONTI – MAUERN UND BRÜCKEN finanziell unterstützt. Die Erstellung eines Dokumentarfilms und die Anfertigung einer Ausstellung mit über 65 Zeichnungen, Bildern und Collagen sind das Ergebnis monatelanger Arbeit der Schülerinnen und Schüler sowie ihrer Lehrkräfte, die mit Leidenschaft und Engagement an dieser Initiative teilgenommen haben.
 
Attraversare i muri

Das Programm und nähere Infos finden Sie in italienischer Sprachfassung unter: 

Muri e ponti

 

Zurück