Film Der Wald vor lauter Bäumen

DER WALD VOR LAUTER BÄUMEN © Komplizen Film © Komplizen Film

Do, 18.01.2018 -
Fr, 19.01.2018

Goethe-Institut Turin

Centro Culturale Tedesco
Piazza San Carlo 206
10121 Turin

Regie: Maren Ade, 2003, 84 Min.

Die 27-jährige Melanie verlässt ihren Freund, ihre Familie und ihre Heimatstadt für eine Stelle als Lehrerin in Karlsruhe. Der anfängliche Enthusiasmus weicht einer Reihe von Schwierigkeiten beruflicher und zwischenmenschlicher Natur, wobei immer peinlichere und nicht wieder gut zu machende Niederlagen aufeinanderfolgen, die mit einer entwaffnenden Einfachheit und außergewöhnlichen Fähigkeit, den Zuschauer zu berühren, erzählt werden. Preisgekröntes Erstlingswerk der Regisseurin, die letztes Jahr mit ihrem für den Oscar kandidierenden Toni Erdmann den meistdiskutierten Film der letzten Jahre gedreht hat.

Der Wald vor lauter Bäumen | Filmkritik
 

Zurück