Theater Sprachen in Szene!

Schachbrett © Lingue in scena! | Foto: Oliviero Alotto © Lingue in scena! | Foto: Oliviero Alotto

Fr, 14.05.2021 -
Sa, 15.05.2021

Turin Online

Online
Turin

Der Sturm

Lingue in scena! Sprachen in Szene! ist ein internationales Projekt, das in Turin Jugendliche verschiedener europäischer Länder zusammenbringt, um künstlerisches und kulturelles Erleben miteinander zu teilen. Sie nehmen an Theaterworkshops teil, präsentieren ihre Aufführungen in verschiedenen Sprachen und erarbeiten unter der Leitung von Theaterprofis eine mehrsprachige abendfüllende Inszenierung.
 
Für das Festival Lingue in scena! 2021 haben, aufgrund der Covid-Pandemie, Schüler-Theatergruppen und einzelne Darsteller*innen verschiedener Nationalitäten aus der Ferne digital mit Shakespeares Werk Der Sturm auseinandergesetzt.
Im Laufe des Schuljahres 2020/21 ließen sich junge Menschen im Alter von 15 bis 20 Jahren aus verschiedenen Teilen der Erde von William Shakespeares Werk inspirieren und drehten ihre eigenen Videos. Mit Beiträgen aus Italien, Brasilien, Frankreich, Deutschland, Irland, Rumänien, Spanien, Togo, Indien und den USA entstand so ein mit Bildern und Klängen untermaltes gemeinsames Stimmenkonzert, das zu einem eindrucksvollen kollektiven Hybridwerk voller Magie führte. Die Videos wurden vom Regisseur Marco Alotto überarbeitet und zu einem Kurzfilm zusammengestellt.
 
In der Woche vom 10. Mai werden Schüler*innen aus Turin mit ihren gleichaltrigen aus dem Video "interagieren" und proben, um so am Freitag, 14. und Samstag 15. Mai um 21 Uhr in Streaming gemeinsam eine mehrsprachige Abschlussaufführung auf der Bühne des Casa Teatro Ragazzi e Giovani in Turin zum Besten geben. Die Inszenierung ist eine gelungene Mischung aus Live-Szenen und virtuellen Bildern.
Die Endaufführung findet am Freitag, 14. und Samstag 15. Mai jeweils um 21 Uhr in Streaming statt:
Casa del Teatro Ragazzi e Giovani
 

Der Trailer

Lingue in scena! 2021 © Lingue in scena! | Foto: Oliviero Alotto
© Lingue in scena! | Foto: Oliviero Alotto

Am Projekt Lingue in scena! Sprachen in Szene! arbeiten Città di Torino - Direzione Cultura e Servizio Politiche Giovanili, Fondazione TRG Onlus, Goethe-Institut Turin, Institut Français Italia und Alliance Française Turin zusammen.
 

Zurück