Anna Chiarloni

Anna Chiarloni © Anna Chiarloni © Anna Chiarloni Anna Chiarloni ist emeritierte Professorin der Universität Turin und hat zahlreiche Bücher über die zeitgenössische deutsche Literatur verfasst: Grenzfallgedichte (1991), Nuovi poeti tedeschi (1994), Germania 1989. Cronache letterarie della riunificazione tedesca (1998). Letteratura e identità nazionale (2013), Christa Wolf in Italien (2016). Sie ist Mitglied des Verlagskomitees der Literaturmagazine L’indice und German Monitor.