Fosca Nomis

Fosca Nomis © eigenes Werk Fosca Nomis, 1976 geboren, hat an der Universität Turin Politikwissenschaften studiert. Von 2003 bis 2005 war sie bei Amnesty International die Verantwortliche für die Region Piemont und das Aostatal. Von 2005 bis 2007 war sie Vizepräsidentin von Amnesty Italia. Derzeit ist Fosca Nomis bei Save the Children Italien tätig und Mitglied im Stadtrat von Turin.