Finissage mit Konzert Più Culture

Luz y norte musical © Centro Astalli

Dienstag, den 30. Mai 2017 um 19 Uhr

Rom, Auditorium des Goethe-Instituts

Die Fotoausstellung Più Culture – Migranten in Roms Municipio II wird mit einem Konzert von Luz y Norte Musical beendet. Die Musikgruppe unter Leitung von Mauro Gemelli ist im Rahmen der Aktivitäten des Centro Astalli entstanden und besteht aus Musikern und Flüchtlingen verschiedenster Länder.

Die Bilder der jungen Fotografen des Fotografieinstituts ISFCI in Rom haben die Geschichten der Migranten des Municipio II erzählt, die innerhalb der letzten Jahre von der Redaktion von Piuculture gesammelt wurden.

Ein Projekt von
Projekt von PiuCulture und ISFCI kein In Zusammenarbeit mit
Zusammenarbeit PiuCulture kein

Zurück