Film Love Steaks

LOVE STEAKS © Hochschule für Film und Fernsehen 'Konrad Wolf', MAMOKO Entertainment © Hochschule für Film und Fernsehen 'Konrad Wolf', MAMOKO Entertainment

Mo, 16.04.2018

Aosta - Cittadella dei Giovani

Via Garibaldi 7
Aosta

Regie: Jakob Lass, 2013, 90 Min.

Zwei junge Angestellte in einem Wellness-Hotel an der Ostsee: Er ist Masseur, noch in der Probezeit, schüchtern und zurückhaltend; sie ist Auszubildende in der Küche und scheint vor nichts und niemandem Angst zu haben. Zwischen den beiden entsteht eine gegenseitige Anziehung, die sie zu einer Konfrontation mit den Betriebsregeln ihres Arbeitgebers und den eigenen Grenzen bringen wird. Der auf verschiedenen Festivals ausgezeichnete Film gilt als Manifest einer neuen Ästhetik („fogma film“), die Fiktion, Improvisation und Realismus vermischt.

Love Steaks | Filmkritik

Zurück