Crocevia di sguardi

DUVARLAR. MAUERN. WALLS, von Can Candan © Can Candan © Can Candan

Die 15. Ausgabe von Crocevia di sguardi, das Internationale Festival des Dokumentarfilms zum Thema Migration, zeigt zwei deutsche Filme, die von ihren Autoren oder von Experten vorgestellt und besprochen werden: Iuventa vom Michelae Cinque Regisseur Ziad Kalthoum, und Duvarlar. Mauern. Walls von Can Candan.
 
Crocevia di sguardi entsteht aus einer Initiative von FIERI (Internationales und Europäisches Forum zur Migrationsforschung) in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern und örtlichen Institutionen. Das Festival findet vom 3. Oktober bis zum 13. November 2019 statt, und der Eintritt ist bei allen Filmvorführungen frei.

 

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Turin.